HH-Eimsbüttel

Veranstaltungsnummer

XC633

Bioblitz zum Insektenleben im Niendorfer Gehege

Sa, 18.06.2022, 10:00 – 15:00 Uhr

14–99
Flora und Fauna
Naturführung

Merkzettel:   Event XC633 merken

Symbolbild zur Veranstaltung

Wie erforschen Biologinnen und Biologen die Hamburger Tierwelt? Welche Methoden setzen sie für Bestandsaufnahmen ein? Was können sie über die aktuelle Situation in Hamburger Waldgebieten sagen? Ein Bioblitz im Rahmen des „Langen Tag der StadtNatur“ liefert Basisdaten, um einen aktuellen Eindruck von der Vielfalt der Insekten im Niendorfer Gehege zu erhalten. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels (LIB) in Hamburg laden Interessierte am 18. Juni 2022 zum Mitmachen bei der Datenaufnahme und der Auswertung des Monitorings ein.

Treffpunkt: Niendorfer Gehege, Revierförsterei Niendorfer Gehege, 22453 Hamburg

Anfahrt: U2: Niendorf Markt Bus 5, 23, 391: Haltestelle Vogt-Cordes-Damm Bus 181: Haltestelle Niendorfer Geh

 Auf Google Maps

Karte mit allen Veranstaltungen

Veranstalter*in: Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels (LIB)

Leitung: Dr. Martin Husemann

Website

Altersempfehlung: 14–99

Ausrüstung empfohlen: Festes Schuhwerk

Kosten für Erwachsene: kostenlos

Kosten für Kinder: kostenlos 

Anmeldung erforderlich!

  Ausgebucht!

Logo
Logo
Logo