HH-Altona

Veranstaltungsnummer

KR597

Alte Obstbäume und Naturgärten in Altona

Oase für alle - mitten in der Stadt

Sa, 18.06.2022, 14:00 – 15:30 Uhr

1–99
Gärten und Parks
StadtNatur

Merkzettel:   Event KR597 merken

Symbolbild zur Veranstaltung

Bei diesem Rundgang durch die mehr als 100 Jahre alte Kleingartenanlage des Heimgartenbund Altona besuchen wir besondere Obstbäume mit alten Sorten, deren Früchte wir um diese Zeit noch mit den Augen genießen (am 11.9.22 auf unserem Apfelfest können sie auch probiert werden!). Wir werden Naturgärten bestaunen, das Leben im Gartenteich beobachten und auf das Summen der Insekten hören. Im Anschluss können Sie sich auf der Bienenwiese am Othmarscher Mühlenweg bei Kaffee, Kuchen und Musik entspannen oder auf eigene Faust viele weitere Kleingärten im Rahmen der Aktion 'Offene Gärten' erkunden.

Treffpunkt: Ecke Behringstraße/Griegstrasse, gegenüber der Tankstelle, 22763 Hamburg

Anfahrt: Bus 1, 115, 150, 250 Haltestelle Griegstrasse

 Auf Google Maps

Karte mit allen Veranstaltungen

Veranstalter*in: Heimgartenbund Altona, Apfelbaum braucht Wurzelraum und Rettet Hamburgs Grün

Leitung: Doris Foitzik, Gerhild Schaumann

Website

Altersempfehlung: 1–99

Ausrüstung empfohlen: Festes Schuhwerk, Regenkleidung

Kosten für Erwachsene: kostenlos

Kosten für Kinder: kostenlos 

  Keine Anmeldung notwendig.

Logo
Logo
Logo