HH-Altona

Veranstaltungsnummer

ZN593

Forstmassnahmen im Klövensteen - geht es auch anders?

NABU Fachgruppe Wald

So, 19.06.2022, 09:00 – 11:00 Uhr

14–99
Wald
Naturführung

Merkzettel:   Event ZN593 merken

Symbolbild zur Veranstaltung

Wir wollen im Klövensteen die Auswirkungen der Bewirtschaftungspraxis der Hamburger Forsten kritisch beleuchten. Insbesondere deren Folgen für Boden, Flora, Fauna und Klima. Auch werden wir die medienwirksam durchgeführten Neupflanzungen besuchen und deren Sinnhaftigkeit für den Natur- und Klimaschutz erörtern.

Treffpunkt: Vor der Waldschänke (Parkplatz Wildgehege Klövensteen), Sandmoorweg, 22559 Hamburg

Anfahrt: S1 bis Rissen + Fußweg

 Auf Google Maps

Karte mit allen Veranstaltungen

Veranstalter*in: NABU Waldgruppe

Leitung: NABU Waldfachgruppe // in Kooperation mit Holger Bublitz

Website

Kooperationspartner*innen:
Loki Schmidt Naturführer Holger Bublitz

Altersempfehlung: 14–99

Ausrüstung empfohlen: Festes Schuhwerk, Mücken- und Zeckenschutz

Kosten für Erwachsene: kostenlos

Kosten für Kinder: kostenlos 

Spende erbeten.

Anmeldung erforderlich!

  Ausgebucht!

Logo
Logo
Logo