HH-Bergedorf

Veranstaltungsnummer

XC361

Die Boberger Dünen - Ein Insektenparadies

Vielfalt auf sandigen Böden

So, 19.06.2022, 11:00 – 13:00 Uhr

14–99
Naturführung
Flora und Fauna

Merkzettel:   Event XC361 merken

Symbolbild zur Veranstaltung

Das Naturschutzgebiet 'Boberger Niederung' ist berühmt für seine Dünen. Hier finden seltene Tierarten, wie Ödlandschrecken und Wildbienen, ideale Lebensgrundlagen. Auf der Führung lernen Sie typische Tiere dieser faszinierenden Sandlandschaft kennen.

Treffpunkt: Vor dem Dünenhaus, Boberger Furt 50, 21033 Hamburg

Anfahrt:

 Auf Google Maps

Karte mit allen Veranstaltungen

Veranstalter*in: Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels (LIB)

Leitung: Martin Husemann

Website

Altersempfehlung: 14–99

Ausrüstung empfohlen:

Kosten für Erwachsene: € 0

Kosten für Kinder: € 0

Spende erbeten.

Anmeldung erforderlich!

  Nur noch Restkarten!

Logo
Logo
Logo