HH-Mitte

Veranstaltungsnummer

WA272

Vom Wasserwerk zum Naturerlebnisraum

Die Renaturierungsmaßnahmen auf der Elbinsel Kaltehofe

So, 19.06.2022, 15:00 – 16:00 Uhr

12–99
StadtNatur
Flora und Fauna

Merkzettel:   Event WA272 merken

Symbolbild zur Veranstaltung

Fast 100 Jahre versorgte das Wasserwerk Kaltehofe Hamburg mit Trinkwasser. 1990 wurde die Filtrationsanlage vom Netz genommen und das Gelände blieb sich selbst überlassen. In dieser Zeit hat sich eine beachtliche Artenvielfalt entwickelt. Niemand konnte den stadthistorisch bedeutsamen Ort betreten und über die Bedeutung von sauberem Trinkwasser oder die stadtnahe Natur lernen. 2011 eröffnete die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe und das Industriedenkmal wurde neu gedacht: Bildungsort, Erholungsraum, Naturerlebnis. Die Führung widmet sich dem Weg der Anlage von der Grundversorgung zum Erlebnisraum.

Der Führung findet auf freiem Gelände statt und bietet keinen Schutz vor Witterung jeglicher Art. Alle Teilnehmer*innen sollten den jeweiligen Wetterbedingungen entsprechend gekleidet sein.

Treffpunkt: Vor der Villa der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe, Kaltehofe Hauptdeich 6-7, 20539 Hamburg

Anfahrt: Bus 530 bis 'Wasserkunst Kaltehofe'

 Auf Google Maps

Karte mit allen Veranstaltungen

Veranstalter*in: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe

Leitung: NN

Website

Altersempfehlung: 12–99

Ausrüstung empfohlen: Festes Schuhwerk, Regenkleidung

Kosten für Erwachsene: € 10

Kosten für Kinder: € 5

Anmeldung erforderlich!

   Fällt leider aus!

Logo
Logo
Logo