HH-Bergedorf

Veranstaltungsnummer

XC319

Die Obere Bille in Bergedorf

Forschungstour zur Lebewelt im und am Wasser

So, 23.08.2020, 14:00 – 16:00 Uhr

12–99
ParkNatur
Naturführung

Merkzettel:   Event XC319 merken

Symbolbild zur Veranstaltung

Die Bille gehört neben Elbe und Alster zu den bedeutendsten Fließgewässern in Hamburg. Gerade der Oberlauf an der Grenze zu Schleswig-Holstein zeichnet sich durch eine vergleichsweise große Naturnähe und damit verbundenen hohen Artenreichtum aus. Auf einer ca. zweistündigen Exkursion entlang des Billelaufs und der angrenzenden Parkanlage 'Obere Bille' beobachten wir Tier- und Pflanzenarten und erhalten Informationen zur Lebensweise einzelner Arten.

Treffpunkt: Bushaltestelle 'Bornmühlenweg' Richtung Reinbek/U-Billstedt, , 21031 Hamburg

Anfahrt: S 21 bis S-Bahnhaltestelle 'Bergedorf', dann Buslinie 12, 136 o. 137 bis Haltestelle 'Bornmühlenweg'

 Auf Google Maps

Karte mit allen Veranstaltungen

Veranstalter*in: Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels (LIB)

Leitung: Dr. Martin Kubiak

Website

Altersempfehlung: 12–99

Ausrüstung empfohlen: Festes Schuhwerk, Regenkleidung

Kosten für Erwachsene: € 3

Kosten für Kinder: € 1

Anmeldung erforderlich!

  (Anmeldung hier nicht aktiv)
Logo
Logo
Logo