HH-Mitte

Veranstaltungsnummer

IA211

Im Dschungel von Hamburg-Mitte

Kanutour auf der Alten Süderelbe

Sa, 18.06.2022, 10:00 – 14:00 Uhr

10–99
Auf dem Wasser
Wald

Merkzettel:   Event IA211 merken

Symbolbild zur Veranstaltung

Zweistündige Paddeltour zum Naturidyll zwischen Hafen, Airbus und Spülfeld Francop: Wie entwickelt sich in der Ex-Tidelandschaft die Vegetation eines Binnengewässers? Wie verschlickt und verlandet es langsam? Worin besteht der Industrieeinfluss auf das Gebiet? Mit Glück sehen wir Graureiher, Eisvögel und Fischadler. Bitte wasserfeste Kleidung und Ersatzsachen mitbringen!

Wegen der begrenzten Anzahl Boote müssen wir ggf. Personen aus zwei Haushalten in einem Kanu fahren lassen, so dies dann zulässig ist.

Für Rückfragen und ggf. notwendige kurzfristige Absagen erbitten wir die Angabe einer Mobilfunknummer bei der Anmeldung.

Bitte beachten: Wir treffen uns mit dem Fahrrad am Fähranleger Finkenwerder (Benittstr.)


Wenn Sie vorab einen Einblick in die Süderelbe gewinnen möchten, laden wir sie herzlich ein, sich die folgenden beiden Videos anzuschauen: Süderelbe bis zum Vollhöfner Wald und Mit dem Kanu auf der alten Süderelbe. Viel Spaß!

Treffpunkt: Bitte 1-2 Fähren früher kommen, besonders bei gutem Wetter, Treffen mit Fahrrad am Fähranleger Finkenwerder (Benittstr.), 21129 Hamburg

Anfahrt: Fähre 62 oder 64 bis Finkenwerder.

 Auf Google Maps

Karte mit allen Veranstaltungen

Veranstalter*in: Interessengemeinschaft Alte Süderelbe e.V.

Leitung: Claudia Luth, Jens Ey

Website

Altersempfehlung: 10–99

Ausrüstung empfohlen: Fernglas, Regenkleidung, Wechselkleidung, Mücken- und Zeckenschutz, Fahrrad, Sonnenschutz

Kosten für Erwachsene: € 15

Kosten für Kinder: kostenlos 

Spende erbeten.

Anmeldung erforderlich!

  Ausgebucht!

Logo
Logo
Logo