HH-Eimsbüttel

Veranstaltungsnummer

XC617

Die Isebek - grüne Ader im Herzen der Stadt

Naturkundliche Wanderung entlang des Isebekkanals

Sa, 22.08.2020, 13:00 – 15:00 Uhr

12–99
ParkNatur
Flora und Fauna

Merkzettel:   Event XC617 merken

Symbolbild zur Veranstaltung

Viele von uns kennen den Isebekkanal als ruhigen Grünzug inmitten der Stadt. Doch wussten Sie, dass sich das Bächlein Isebek in früheren Zeiten bis Diebsteich im Westen Hamburgs zog? Die damalige Lebewelt war sehr vielfältig. Auch heute ist der Isebekkanal nicht nur bei Spaziergängern sehr beliebt, er bietet auch vielen Pflanzen- und Tierarten nach wie vor eine Heimat. Auf einer Wanderung zwischen Mansteinpark und Weidenstieg werden wir mit einem Kescher 'bewaffnet' einige von ihnen kennenlernen. Erfahren Sie mehr über Wasserbienen, Wasserskorpione und weitere Bewohner des Isebekkanals.

Treffpunkt: , Eingang Mansteinpark, Ecke Grindelberg/Bismarckstraße, 20253 Hamburg

Anfahrt: U3 oder Bus 5 bis 'Hoheluftbrücke'

 Auf Google Maps

Karte mit allen Veranstaltungen

Veranstalter*in: Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels (LIB)

Leitung: Dr. Martin Kubiak

Website

Altersempfehlung: 12–99

Ausrüstung empfohlen: Regenkleidung

Kosten für Erwachsene: € 3

Kosten für Kinder: € 1

Anmeldung erforderlich!

  (Anmeldung hier nicht aktiv)
Logo
Logo
Logo