Titelbild 1 Titelbild 2 Titelbild 3

  Vorab-Programm

Informationen zur Anmeldung:

Die Anmeldung und Bezahlung der Bustouren erfolgt über das Veranstaltungsportal eventbrite.de.
Bitte beachten Sie deren Datenschutzbedingungen.

Für die Anmeldung zur Eröffnungsveranstaltung im Zeise Kino werden Sie auf zeise.de weitergeleitet.

Nr.
Symbole
Beschreibung
Datum/Zeit
Bezirk / Kategorie
14 Empfohlenes Mindestalter
WC in Veranstaltungsnähe
 

Bustour zur Grünbrücke bei Bad Bramstedt – Endlich Reisefreiheit für Rothirsch & Co

, Grünbrücken verbinden Lebensräume, die durch Verkehrswege zerschnitten sind, und versuchen die Folgen der zunehmenden Landschaftszerschneidung zu mildern., Bustour zur Grünbrücke bei Bad Bramstedt, Endlich Reisefreiheit für Rothirsch & Co, KAT: Biotopverbund,

 Details    Anmeldung
Fr, 24.05.2019, 10:00 – 16:00
HH-Mitte
Biotopverbund
15 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Geeignet für Rollstuhlfahrer
WC in Veranstaltungsnähe
Anmeldefrei!
 

Gemeinwohl-Ökonomie und Greenpeace – Gemeinwohl-Bilanz bei Greenpeace

GWÖ, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Menschenwürde, Transparenz, Klimakrise, globaler Ressourcen-Raubbau, weltweites Artensterben - unsere Wirtschaftsweise ist nicht »enkeltauglich«! Wir brauchen neue, zukunftsfähige Ideen und Lösungen – die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein alternatives, ethisches Wirtschaftsmodell. Unser heutiges Wirtschaftssystem wird mit der Gemeinwohl-Ökonomie vom Kopf auf die Füße gestellt. »Das Geld ist zum Selbstzweck geworden, statt ein Mittel zu sein für das, was wirklich zählt: Ein gutes Leben für alle«, so Christian Felber, Autor des Buches »Gemeinwohl-Ökonomie« und Mitinitiator der weltweit wachsenden Gemeinwohl-Ökonomie Bewegung., Gemeinwohl-Ökonomie und Greenpeace, Gemeinwohl-Bilanz bei Greenpeace, KAT: Buntes,

 Details     Anmeldefrei!
So, 02.06.2019, 15:00 – 16:30
HH-Mitte
Buntes
14 Empfohlenes Mindestalter
Angebot an Essen und Trinken
WC in Veranstaltungsnähe
 

Schaalsee, Boize und Elbe – Exkursion ins »Grüne Band«

, Beim Thema Vernetzung von Lebensräumen kommt man in Deutschland an dem Thema »Grünes Band« nicht vorbei. Auf dieser Exkursion mit dem Bus erkunden wir Projekte an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, die für den Biotopverbund relevant sind., Schaalsee, Boize und Elbe, Exkursion ins »Grüne Band«, KAT: Biotopverbund,

 Details    Anmeldung
Sa, 08.06.2019, 09:00 – 18:00
HH-Mitte
Biotopverbund
6 Empfohlenes Mindestalter
Angebot an Essen und Trinken
WC in Veranstaltungsnähe
 

Der Biber und die StadtNatur – Eröffnungveranstaltung 2019

Jugendfilmcamp, Elbe, Tide, Vogt, naturnah, NDR, Biber sind schlau und erfinderisch. Ob und wie die nachtaktiven Nager mit ihren Jungen die Gezeiten meistern, wollen die Biberschützer von der Loki Schmidt Stiftung mit Videofallen beobachten. Wenn sich ihre "Tidebiber", wie sie sie nun nennen, mit den Schwankungen des Wasserpegels von über drei Metern arrangieren, wäre das eine kleine biologische Sensation. Dann wäre es auch denkbar, dass sie durch den Hamburger Hafen schwimmen und noch weiter Richtung Elbmündung vordringen.
Film aus der Reihe NDR NaturNah von Holger Vogt. Erfahren Sie mehr über das Leben des größten Nagetiers Europas. Mit den beiden Biberexperten Paula Höpfner und Frederik Landwehr gibt Holger Vogt Einblick in seine Arbeit.

Vorab präsentieren wir die beiden Kurzfilme des Jugendnaturfilmcamps. 2 Gruppen je 6 Kinder (8-10 Jahre) und 6 Jugendliche (11-14 Jahre) drehten zwei Wochenenden im Mai einen Kurzfilm zum Thema StadtNatur. Seien Sie gespannt auf die Produkte des Filmnachwuchses.
Bestellung Karten: https://www.zeise.de/film/2017/show/6D161000023HXUDTUB , Der Biber und die StadtNatur, Eröffnungveranstaltung 2019, KAT: StadtNatur,

 Details    Anmeldung
Fr, 14.06.2019, 18:00 – 20:00
HH-Altona
StadtNatur