HH-Nord

Veranstaltungsnummer

GG765

Naturnah gestalteter Kleingarten -ausgezeichnete Vielfalt

Lebensräume ermöglichen

Sa, 18.06.2022, 10:00 – 13:00 Uhr

14–99
Gärten und Parks
StadtNatur

Merkzettel:   Event GG765 merken

Symbolbild zur Veranstaltung

2019 erhielten wir eine Parzelle, die klassisch angelegt, aber länger ungepflegt war. Wir staunten über die Vielfalt an Wildbienen, die aus dem Boden schlüpften und die große Anzahl an Hummeln, die in Mauselöchern nach einem Platz für ihr Volk suchten. Unser Ziel war klar: diesen zauberhaften Tieren Raum zu bieten und ihr Lebensumfeld noch zu optimieren und die Vielfalt zu fördern. Totholz, Sandinseln, heimische Pflanzen wurden eingesetzt. Es kamen immer mehr Tiere, z.b. Igel. Wir hoffen, dass Viele Schönheit und Nutzen des naturnahen Gärtnerns entdecken, so dass Lebensinseln entstehen.

Treffpunkt: KGV Birkenhain, Parzelle 311, gegenüber Rathenaustrasse 6, 22297 Hamburg

Anfahrt: U1 bis Lattenkamp oder Alsterdorf oder Bus 19 bis Wilhelm-Metzger-Straße

 Auf Google Maps

Karte mit allen Veranstaltungen

Veranstalter*in: NaturGarten e.V. - Regionalgruppe Hamburg

Leitung: BO

Website

Altersempfehlung: 14–99

Ausrüstung empfohlen:

Kosten für Erwachsene: kostenlos

Kosten für Kinder: kostenlos 

Spende erbeten.

  Keine Anmeldung notwendig.

Logo
Logo
Logo