HH-Bergedorf

Veranstaltungsnummer

CP377

Workshop Pflanzenfotografie

Pflanzen in der Boberger Niederung

So, 19.06.2022, 10:30 – 13:30 Uhr

14–99
Kunst und Kreativ
Flora und Fauna

Merkzettel:   Event CP377 merken

Symbolbild zur Veranstaltung

In diesem Workshop wollen wir uns der Pflanzenvielfalt in der Boberger Niederung fotografisch nähern. Neben Orchideen gibt es hier auch andere botanische Besonderheiten, die für Hamburg ausgesprochen selten sind. Nach einer fototechnischen sowie gebiets- und naturkundlichen Einführung wird Ihnen die Gelegenheit zum Fotografieren im Gelände gegeben. Im Schutzgebiet gilt stets ein Wegegebot.

Ein eigener Fotoapparat ist mitzubringen. Ideal sind Einstellmöglichkeiten für Belichtungszeit und Blende sowie ein Makroobjektiv und ein Stativ.

Sie können auch mit jeder anderen Ausrüstung bis hin zum Smartphone teilnehmen, müssen dann aber meist motivische Einschränkungen in Kauf nehmen.

Denken Sie je nach Wetter auch an einen Regenschutz für Sie selbst und für Ihre Ausrüstung.

Treffpunkt: Boberger Dünenhaus, Boberger Furt 50, 21033 Hamburg

Anfahrt: Bahnlinie S21 bis Mittlerer Landweg, dann Buslinie 221 bis Boberger Furtweg

 Auf Google Maps

Karte mit allen Veranstaltungen

Veranstalter*in: Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer)

Leitung: Claus-Philipp Carstens

Website

Altersempfehlung: 14–99

Ausrüstung empfohlen: Festes Schuhwerk, Regenkleidung, Mücken- und Zeckenschutz, Fotoapparat

Kosten für Erwachsene: € 15

Kosten für Kinder: kostenlos 

Anmeldung erforderlich!

  (Anmeldung hier nicht aktiv)
Logo
Logo
Logo