Titelbild 1 Titelbild 2 Titelbild 3

  Videos

Mit unseren Partnerinstitutionen bieten wir über 30 Videos von Naturverbänden und –aktivist*innen an, mit denen es gemütlich vom Schreibtisch aus auf Exkursionen in die Natur geht.


  Leser auf Mobilgeräten müssen zum Abspielen die Videos evtl. zweimal antippen.


ZY505VNatürlich Hamburg! am Hohen Elbufer – Ein Video mit Karin Gaedicke und Barbara Engelschall

ZY505V Adrian Weiß, , Karin Gaedicke und Barbara Engelschall, beide arbeiten in der Behörde für Umwelt und Energie, stellen am Hohen Elbufer das Naturschutzgroßprojekt Natürlich Hamburg! vor., Natürlich Hamburg! am Hohen Elbufer, Ein Video mit Karin Gaedicke und Barbara Engelschall, ParkNatur, , videoundco A

HH-Altona

ZY6V7Natürlich Hamburg! am Hohen Elbufer #2 – Ein Video mit Karin Gaedicke und Barbara Engelschall

ZY6V7 Karin Gaedicke und Barbara Engelschall, , Mit kleineren Anpassungen in der Parkpflege kann man viel für den Naturschutz erreichen. Karin Gaedicke und Barbara Engelschall erläutern dies beispielhaft an einer Wiesen- und Rasenfläche im Donners Park. Beide arbeiten in der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft und koodinieren das Naturschutzgroßprojekt Natürlich Hamburg!. , Natürlich Hamburg! am Hohen Elbufer #2, Ein Video mit Karin Gaedicke und Barbara Engelschall, ParkNatur, , videoundco A

HH-Altona

ZY606VNatürlich Hamburg! im Amsinckpark – Ein Video mit Barbara Engelschall und Tristan Schneider

ZY606V Barbara Engelschall und Tristan Schneider, , Im Amsinckpark gehen Barbara Engelschall und Tristan Scheider, beide von der Behörde für Umwelt und Energie, näher auf die Aspekte der Gartendenkmalpflege ein., Natürlich Hamburg! im Amsinckpark, Ein Video mit Barbara Engelschall und Tristan Schneider, ParkNatur, , videoundco A

HH-Eimsbüttel

ZY6V6Natürlich Hamburg! in der Stellinger Schweiz – Ein Video mit Barbara Engelschall und Tristan Schneider

ZY6V6 , , In der Parkanlage Stellinger Schweiz finden sich naturnahe neben stark durch den Menschen genutzte Bereiche. Das Naturschutzgroßprojekt Natürlich Hamburg! möchte diese verschiedenen Nutzungen gemeinsam betrachten und aufeinander abstimmen. Barbara Engelschall und Tristan Schneider stellen zwei Standorte vor., Natürlich Hamburg! in der Stellinger Schweiz, Ein Video mit Barbara Engelschall und Tristan Schneider, ParkNatur, , videoundco A

HH-Eimsbüttel

ZY6V30Der Jugendumweltrat stellt sich vor – - und das Förderprojekt GLOBE

ZY6V30 Jugendumweltrat Hamburg, , Seit Anfang 2020 gibt es in Hamburg eine beispielhafte Möglichkeit sich für den Naturschutz einzusetzen. Olivia und Alexander stellen den Jugendumweltrat der BürgerStiftungHamburg und exemplarisch das Förderprojekt GLOBE des Gymnasiums Rahlstedt vor. Das Video entstand im Rahmen des Langen Tages der StadtNatur Hamburg Spezial., Der Jugendumweltrat stellt sich vor, - und das Förderprojekt GLOBE, Buntes, , videoundco A

HH-Wandsbek

ZY7V9Überraschende Vegetation am Jahnring – Ein Video mit Dr. Hans-Helmut Poppendieck

ZY7V9 Adrian Weiß, , Dr. Hans-Helmut Poppendiek, Botanischer Verein zu Hamburg, zeigt uns in diesem Video zwei besondere Vorkommen an Spontanvegetation am Ring 2., Überraschende Vegetation am Jahnring, Ein Video mit Dr. Hans-Helmut Poppendieck, Flora und Fauna, , videoundco A

HH-Nord

ZY2V2Sukkulentensteppe am Hamburger Flughafen – Ein Video mit Dr. Hans-Helmut Poppendieck

ZY2V2 Dr. Hans-Helmut Poppendiek, , Dr. Hans-Helmut Poppendiek, Botanischer Verein zu Hamburg, ist immer auf der Suche nach botansichen Besonderheiten. In diesem Video stellt er eine mehr als ungewöhnliche Sukkulentensteppe am Hamburger Flughafen vor, die ohne Fremdeinwirkungen entstanden ist. Die Natur scheint auch an den ungewöhnlichsten Standorten ihren Platz zu finden., Sukkulentensteppe am Hamburger Flughafen, Ein Video mit Dr. Hans-Helmut Poppendieck, StadtNatur, , videoundco A

HH-Nord

ZY404VVögel im Harburger Stadtpark #1 – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

ZY404V Adriab Weiß, , Wenn man sich im südlichen Bereich des Harburger Stadtparks befindet wähnt man sich in einem Naturschutzgebiet. Damit liegt man nicht so falsch, in den 1980er Jahren wurde der Park dahingehend erweitert und erhielt den Status eines Vogelschutzgebiets. Daher ist diese Parkanlage auch so beliebt bei unserem Veranstalter Dr. Uwe Westphal, welcher, sofern er nicht auf Lesereise ist oder Führungen anbietet, hier seine Ruhe findet und den Vogelstimmen lauscht. , Vögel im Harburger Stadtpark #1, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, , Flora und Fauna, videoundco A

HH-Harburg

ZY435VMit Uwe Westphal im Harburger Stadtpark – Ein Video über die verschiedenen Landschaftsstrukturen

ZY435V , , Vogelexperte Dr. Uwe Westphal stellt die unterschiedlichen Landschaftsstrukturen im Harburger Stadtpark vor. Neben seiner Arbeit als Buchautor und wissenschaftlicher Alleinunterhalter bietet Herr Westphal immer wieder Naturführungen und mehrtägige Exkursionen an, wie beim Langen Tag der StadtNatur Hamburg., Mit Uwe Westphal im Harburger Stadtpark, Ein Video über die verschiedenen Landschaftsstrukturen, Naturführung, Flora und Fauna, videoundco A

HH-Harburg

ZY210VDie "Grüne Schute" auf dem Alsterfleet – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

ZY210V , , Wolfram Hammer und Andreas Lampe informieren über die "Grüne Schute" des Projekts Lebendige Alster., Die "Grüne Schute" auf dem Alsterfleet, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, Naturführung, , videoundco A

HH-Mitte

ZY207VAuf der Alten Süderelbe bis zum Vollhöfner Wald – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

ZY207V Adrian Weiß, , Die Interessengemeinschaft Alte Süderelbe (ias) bietet seit vielen Jahren eine Kanutour am Langen Tag der StadtNatur an, um dadurch auf das besondere Ökosystem und dessen Schutz aufmerksam zu machen. , Auf der Alten Süderelbe bis zum Vollhöfner Wald, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, , Auf dem Wasser, videoundco A

HH-Mitte

ZY2V10Mit dem Kanu auf der Alten Süderelbe #2 – Ein Video mit der Interessengemeinschaft Alte Süderelbe

ZY2V10 Patricia Maciolek, , , Mit dem Kanu auf der Alten Süderelbe #2, Ein Video mit der Interessengemeinschaft Alte Süderelbe, ParkNatur, Flora und Fauna, videoundco A

HH-Mitte

XC3v2Artenerfassung an der Bille in Hamburg-Bergedorf – Vogelgesang in der Park- und Grünanlage „Obere Bille“

XC3v2 Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg Dr. Martin Kubiak, Biodiversität, Bille, Artenerfassung, Vogelkundler Thomas Tietze, Leiter der Abteilung Ornithologie am CeNak, hält auf einer Exkursion entlang der Bille in Bergedorf Ausschau nach heimischen Singvögeln und beschreibt Besonderheiten ihrer Gesänge sowie Lebensweisen. Zusammen mit Insektenspezialist Martin Kubiak und seiner Masterstudentin Sina Remmers stapfen die Zuschauer virtuell durch Auen und Gehölz – auf der Suche nach Laufkäfern sowie Wasserinsekten., Artenerfassung an der Bille in Hamburg-Bergedorf, Vogelgesang in der Park- und Grünanlage „Obere Bille“, Naturführung, StadtNatur, videoundco A

HH-Bergedorf

XC3v4Biomonitoring in Hamburg-Moorfleet – Mit den Forschern im Feld

XC3v4 Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg Dr. Martin Kubiak, Biodiversität, Moorfleet, Artenerfassung, Martin Kubiak und Bürgerwissenschaftler Torsten Demuth vom Verein Neuntöter präsentieren ein Insektenmonitoring-Projekt, das in Zusammenarbeit mit der Behörde für Umwelt und Energie (BUE) durchgeführt wird. Hierbei dokumentieren die Insektenspezialisten, wie sich der Bestand der Arten in bestimmten Gebieten der Stadt Hamburg verändert und zeigen, wie sie genau an ihre Forschungsdaten kommen: Unter anderem präparieren sie eine geeignete Falle, um die in Moorfleet vorkommenden Insekten genauer untersuchen zu können., Biomonitoring in Hamburg-Moorfleet, Mit den Forschern im Feld, GEO Tag der Natur, StadtNatur, videoundco A

HH-Bergedorf

XC799VBiomonitoring in der Hamburger Steenkampsiedlung – Artenvielfalt trifft Gartenvielfalt

XC799V Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg Dr. Martin Kubiak, Biodiversität, Steenkampsiedlung, Artenerfassung, Ein Projekt in Kooperation mit der Deutschen Wildtierstiftung und freundlicher Unterstützung durch die Steenkamper e.V.: Entomologe Martin Kubiak und Schneckenforscher Marco Neiber nehmen alle Interessierten filmisch mit auf einen Streifzug durch die großen, 100 Jahre alten Gärten der Steenkampsiedlung in Hamburg Bahrenfeld. Nach dem Ersten Weltkrieg dienten sie dem Gemüseanbau. Bis heute sind sie nachbarschaftliche, grüne Oasen inmitten der Stadt geblieben., Biomonitoring in der Hamburger Steenkampsiedlung, Artenvielfalt trifft Gartenvielfalt, GEO Tag der Natur, StadtNatur, videoundco A

HH-Nord

XC7v3Biodiversitäts-Forschung in Hamburgs letzten Hochmooren – Leuchtabend im Schnaakenmoor

XC7v3 Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg Dr. Martin Kubiak, Biodiversität, Schnaakenmoor, Artenerfassung, Die Insektenkundler Martin Kubiak und Timo Zeimet erkunden das Schnaakenmoor im Westen Hamburgs bei Nacht. Gemeinsam dokumentieren und erforschen sie die Vielfalt nachtaktiver Insekten in einem der letzten Hochmoorrelikte der Stadt – in Deutschland gelten 95 Prozent der Hochmoore mittlerweile als zerstört. Dabei beobachten sie auch seltene Arten wie das Kleine Nachtpfauenauge – eine in Schleswig-Holstein als gefährdet eingestufte Nachtfalterart., Biodiversitäts-Forschung in Hamburgs letzten Hochmooren, Leuchtabend im Schnaakenmoor, GEO Tag der Natur, StadtNatur, videoundco A

HH-Nord

XTXV1Auf den Spuren der Kellerassel – Ein Video vom GEO-Tag der Natur

XTXV1 GEO-Tag der Natur, , Überall lassen sich spannende Arten finden, ganz egal wo man sich befindet. Dieses Mal suchen wir Krebstiere im Wald. Krebstiere im Wald, gehören die nicht eigentlich ins Meer? Wir werden euch beweisen, dass man Krebse auch an Land in unserer unmittelbaren Umgebung finden kann! Auch und vor allem das ist der GEO-Tag der Natur: Die Natur mit anderen Augen sehen!, Auf den Spuren der Kellerassel, Ein Video vom GEO-Tag der Natur, Flora und Fauna, Kinder und Familie, videoundco A

HH-Mitte

ZY608VDas Märchen von der starken Mücke „Am Weiher“ – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

ZY608V Adrian Weiß, , Elita Carstens entführt euch im Eimsbütteler Park in eine wundersame Welt., Das Märchen von der starken Mücke „Am Weiher“, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, Buntes, , videoundco A

HH-Eimsbüttel

ZY5V1Bänke der Poesie – Ein Video mit Viola Livera und 'Die Delikaten'

ZY5V1 Viola Livera, , Auf der Suche nach den von der Poesie wachgeküßten Dichtern und Denkern, Naturfreunden und Liebhabern, Einsamen und Zweisamen … interviewen und portraitieren, lauschen und erzählen, rezitieren und musizieren wir mit Parkbesuchern des Jenischparks in Hamburg Altona, die Aufnahmen entstehen am 6. Juni 2020., Bänke der Poesie, Ein Video mit Viola Livera und 'Die Delikaten', Buntes, , videoundco A

HH-Altona

ZY503VHeilkräuter im Jenischpark #1 – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

ZY503V Adrian Weiß, , Die Heilpraktikerinnen Anne Hentschel und Hannelore Brumm berichten aus dem Jenischpark., Heilkräuter im Jenischpark #1, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, , Buntes, videoundco A

HH-Altona

ZY5V4Heilkräuter im Jenischpark #2 – Ein Video mit der Heilpraktikerin Anne Hentschel

ZY5V4 Hannelore Brumm, , , Heilkräuter im Jenischpark #2, Ein Video mit der Heilpraktikerin Anne Hentschel, Buntes, Flora und Fauna, videoundco A

HH-Altona

ZY5V5Heilkräuter im Jenischpark #3 – Ein Video mit der Heilpraktikerin Hannelore Brumm

ZY5V5 Hannelore Brumm, , , Heilkräuter im Jenischpark #3, Ein Video mit der Heilpraktikerin Hannelore Brumm, Buntes, Flora und Fauna, videoundco A

HH-Altona

ZY2V13Aus dem Erfahrungsschatz einer Kräuterfrau – ...ein kleiner digitaler Einblick in die Pflanzenheilkunde

ZY2V13 Daniela Wolff, Heilpraktikerin, Heilpflanzen, Wildkräuter, alte Heilmittel, Daniela Wolff, Heilpraktikerin und "mit Leib und Seele Kräuterfrau" gibt Einblicke in die uralte Erfahrungsheilkunde mit Pflanzen und Bäumen und berichtet von ganz persönlichen Erkenntnissen (u.a. aus 22 Jahren Kräuterkurs- und -gruppen-Erfahrungen). Wenn wir mit offenen Augen durch die Natur gehen, finden wir Hilfe für fast jede Lebenslage. So werden Heilpflanzen zu Wegbegleitern. Oftmals wachsen unsere Heilmittel buchstäblich "direkt vor unserer Haustür". www.beifussfrau.de , Aus dem Erfahrungsschatz einer Kräuterfrau, ...ein kleiner digitaler Einblick in die Pflanzenheilkunde, Buntes, ParkNatur, videoundco A

HH-Mitte

SE2V1Lebensraumvielfalt auf dem Energieberg – Kurzfilm: Schwerpunkt Insektenkunde

SE2V1 Stadtreinigung Hamburg, , Bei der besonderen Vielfalt an Insektenarten auf dem Energieberg Georgswerder, lassen sich einige Seltenheiten entdecken. Bei dieser filmischen Exkursion werden die vielfältigen Lebensräume und die Insektenfauna auf der gesicherten Haus- und Sondermülldeponie Georgswerder unter die Lupe genommen. Was wird auf dem Gelände der gesicherten Deponie für den Erhalt der Artenvielfalt getan und wie wird diese erfasst? Folgen Sie Torsten Demuth vom Neuntöter e. V. auf diesem Rundgang über den Energieberg. Ein Kurzfilm in Zusammenarbeit mit der Stadtreinigung Hamburg., Lebensraumvielfalt auf dem Energieberg, Kurzfilm: Schwerpunkt Insektenkunde , Naturführung, Naturführung, videoundco A

HH-Mitte

SE2V2Nachtfalter auf dem Energieberg – Kurzfilm: Einblicke in die nächtliche Welt der Insekten

SE2V2 Stadtreinigung Hamburg, , Unterhaltsam wie spannend erklären wir Nachtfalter und andere nachtaktive Fluginsekten, die wir mit Hilfe eines speziellen Lichts in der Dunkelheit anlocken. Timo Zeimet vom Neuntöter e. V. erläutert die Funktionsweise des Lichtturms und gibt Einblicke in die nächtliche Welt der Insekten und dessen wissenschaftliche Erfassung. Ein Kurzfilm, der bei Jung und Alt Interesse für die naturkundlichen Führungen auf dem Energieberg mit der Stadtreinigung Hamburg weckt! , Nachtfalter auf dem Energieberg , Kurzfilm: Einblicke in die nächtliche Welt der Insekten, Naturführung, Naturführung, videoundco A

HH-Mitte

ZY701VDas Sierichsche Gehölz im Hamburger Stadtpark – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

ZY701V Adrian Weiß, , Axel Jahn, Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung, gibt einen Einblick in das Sierichsche Gehölz., Das Sierichsche Gehölz im Hamburger Stadtpark, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, , Flora und Fauna, videoundco A

HH-Nord

ZY702VDer Stadtparksee – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

ZY702V Ich, , Axel Jahn, Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung, stellt den Stadtparksee und seine Bedeutung für Mensch und Natur vor., Der Stadtparksee, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, , Flora und Fauna, videoundco A

HH-Nord

LS2V1Der Fieberklee, die Blume des Jahres 2020 – Ein Video über ein Vorkommen mitten in Horn

LS2V1 Loki Schmidt Stiftung Paula Höpfner, , Mit Paula Höpfner von der Loki Schmidt Stiftung, besuchen wir den blühenden Fieberklee, die Blume des Jahres 2020, an einem Teich in Horn. Sie erklärt uns warum diese seltene Schönheit so besonders ist, wo sie am liebsten wächst und wie sie als Klimabotschafterin für den Schutz der Moore steht. , Der Fieberklee, die Blume des Jahres 2020, Ein Video über ein Vorkommen mitten in Horn, Flora und Fauna, Naturführung, videoundco A

HH-Mitte

LS3V2Entlang der Bille – Ein digitaler Spaziergang in der Boberger Niederung

LS3V2 Loki Schmidt Stiftung Christine Rückmann, Finnja Peters , Naturführung, Digital, Video, Mit Christine Rückmann und Finnja Peters von der Loki Schmidt Stiftung, spazieren wir entlang der Bille und entdecken Naturgeheimnisse rund um den Nebenfluss der Elbe. Wir starten am Boberger Dünenhaus und erfahren auch Neues über die kleinen und großen Bewohner der Bille. , Entlang der Bille, Ein digitaler Spaziergang in der Boberger Niederung, Naturführung, Flora und Fauna, videoundco A

HH-Bergedorf

LS4V3Die Fischbeker Heide – Eine digitale Führung

LS4V3 Loki Schmidt Stiftung Frederik Landwehr, Maike Hinze, , Maike Hinze und Frederik Landwehr vom Heidehausteam der Loki Schmidt Stiftung zeigen uns die wunderbare Fischbeker Heide und warum ihr Schutz ihnen so am Herzen liegt. Die Tour führt unter anderem über die sogenannte Feen- oder Hochzeitswiese mit ihren beeindruckenden Kratteichen und –buchen. Auch die Heidschnucken lassen sich bei ihrer Rückkehr in den Stall aus der Nähe erleben., Die Fischbeker Heide, Eine digitale Führung , Naturführung, Flora und Fauna, videoundco A

HH-Harburg

LS1V4Mit der Loki Schmidt Stiftung im Wittmoor – Axel Jahn stellt das Wittmoor bei Hamburg vor

LS1V4 Loki Schmidt Stiftung Axel Jahn und Julian Denstorf, , Mit Axel Jahn von der Loki Schmidt Stiftung besuchen wir das Wittmoor bei Hamburg. Mit 90 Hektar das größte Gebiet im Besitz der Stiftung. Dort beobachten wir Kraniche, Orchideen, Kiebitze und bedrohte Libellen wie die Große Moosjungfer. Moore haben eine große Bedeutung für den Klimaschutz, wurden aber in der Vergangenheit großflächig entwässert und zerstört. , Mit der Loki Schmidt Stiftung im Wittmoor, Axel Jahn stellt das Wittmoor bei Hamburg vor, Naturführung, , videoundco A

HH-Wandsbek

ZY2LV1Neßsand Live-Video - Teil 1 – Mit Christian Michalczyk (BUKEA) auf der gesperrten Insel

ZY2LV1 Christian Michalczyk (BUKEA), , Im ersten Teil geht es, nach einem kurzen Überblick zur Enstehungsgeschichte, von der Warft Richtung Osten. Der Tideeinfluss auf die Landschaft wird einem bei der Wanderung entlang des Strandes besonders deutlich. Die Insel ist ein Naturschutzgebiet und ganzjährig gesperrt. Nur am Langen Tag der StadtNatur Hamburg ist ein Besuch der Insel möglich. Aufgrund des Coronavirus mussten die Schiffstouren jedoch in diesem Jahr ausfallen. Daher haben wir mit Christian Michalczyk von der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft und dem Inselwart eine Inselführung als Livestream gemacht., Neßsand Live-Video - Teil 1, Mit Christian Michalczyk (BUKEA) auf der gesperrten Insel , Naturführung, , videoundco A

HH-Mitte

ZY2LV2Neßsand Live-Video - Teil 2 – Mit Christian Michalczyk (BUKEA) auf der gesperrten Insel

ZY2LV2 Christian Michalczyk (BUKEA), , Nach einer kurzen Unterbrechung geht es am Strand entlang weiter, bis zum Durchbruch der Insel im Westen. Elbaufwärts liegt die Insel Schweinesand, welche früher noch bei Niedrigwasser zu Fuß erreicht werden konnte. Wie erhofft gibt es ein besonderes Finale. Die Insel ist ein Naturschutzgebiet und ganzjährig gesperrt. Nur am Langen Tag der StadtNatur Hamburg ist ein Besuch der Insel möglich. Aufgrund des Coronavirus mussten die Schiffstouren jedoch in diesem Jahr ausfallen. Daher haben wir mit Christian Michalczyk von der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft und dem Inselwart eine Inselführung als Livestream gemacht., Neßsand Live-Video - Teil 2, Mit Christian Michalczyk (BUKEA) auf der gesperrten Insel, Naturführung, , videoundco A

HH-Mitte

ZY2LV3Neßsand Live-Video - Teil 3 – Mit Christian Michalczyk (BUKEA) auf der gesperrten Insel

ZY2LV3 Christian Michalczyk (BUKEA), , Im dritten Teil starten wir wieder auf der Warft, gehen nun aber Richtung Westen. Am Strand gibt es ein besonderes Vorkommen der endemischen Wiebel-schmiele zu bewundern. Landeinwärts treffen wir dann auf einen Trockenrasen, mit Königskerzen und Karthäusernelken in voller Blüte. Die Insel ist ein Naturschutzgebiet und ganzjährig gesperrt. Nur am Langen Tag der StadtNatur Hamburg ist ein Besuch der Insel möglich. Aufgrund des Coronavirus mussten die Schiffstouren jedoch in diesem Jahr ausfallen. Daher haben wir mit Christian Michalczyk von der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft und dem Inselwart eine Inselführung als Livestream gemacht., Neßsand Live-Video - Teil 3, Mit Christian Michalczyk (BUKEA) auf der gesperrten Insel, Naturführung, , videoundco A

HH-Mitte

XC6V1Ein virtueller Ausstellungsrundgang – Zu Besuch im Centrum für Naturkunde

XC6V1 Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg Elisabeth Oechtering und Prof. Andreas Schmidt-Rhaesa, , Anwohnerin Gesa Lahner, Entomologe Martin Kubiak und Schneckenforscher Marco Neiber nehmen alle Interessierten filmisch mit auf einen Streifzug durch die großen, 100 Jahre alten Gärten der Steenkampsiedlung in Hamburg Bahrenfeld. Nach dem Ersten Weltkrieg dienten sie dem Gemüseanbau. Bis heute sind sie nachbarschaftliche, grüne Oasen inmitten der Stadt geblieben., Ein virtueller Ausstellungsrundgang, Zu Besuch im Centrum für Naturkunde, GEO Tag der Natur, Buntes, videoundco A

HH-Eimsbüttel

GK1V99Engagement auf der Streuobstwiese auf Gut Karlshöhe – Engagement auf der Streuobstwiese auf Gut Karlshöhe

GK1V99 Gut Karlshöhe, Streuobstwiese, Obstbäume, Wiese, Natur, Artenvielfalt, Hamb, Theresa Senk interviewt Jürgen Forkel-Schubert und Wolfram Hammer vom BUND zu ihrem Engagement auf der Streuobstwiese auf Gut Karlshöhe. Dabei erfahren die Zuschauer mehr über diesen schönen und ökologisch wertvollen Naturschatz. © Hamburger Klimaschutzstiftung, Produktion: Bjarne Voß (Instagram: bjarne.vo), Engagement auf der Streuobstwiese auf Gut Karlshöhe, Engagement auf der Streuobstwiese auf Gut Karlshöhe, Flora und Fauna, Naturführung, videoundco A

HH-Wandsbek

GH722VSUP Müllsammelaktion – Sport mit nützlichem verbinden

GH722V Goldbekhaus e.V. - Stadtteilkulturzentrum Winterhude Suse Hartmann, Wassersport, Kanäle, Alster, Paddeln ohne nass zu werden. Hier das Video zu den Müllsammel-Aktionen des Goldbekhauses - Nachahmung empfohlen, wenn Ihr dabei auf eure natürliche Umwelt achtet. , SUP Müllsammelaktion, Sport mit nützlichem verbinden, Auf dem Wasser, Buntes, videoundco A

HH-Nord

SI4V1Naturbasierte Lösungen in Neugraben-Fischbek – CLEVER Cities – Ein virtueller Rundgang zu Planungen im grünen Korridor.

SI4V1 steg-Hamburg, Johannes Robert, Josephine Vogelmann , Hochbeete, Schulhof, Co-Design, Beteiligung, Partizipation,, Das Ziel des EU-Projekts CLEVER Cities ist die Förderung lokal zugeschnittener naturbasierter Lösungen, z. B. die Aufwertung von Freiflächen für Bienen und Insekten. Es gibt drei Pilotgebiete in London, Mailand und Hamburg. Das Projektgebiet erstreckt sich vom Zentrum Neugraben über die S-Bahn-Station bis zur Grenze Niedersachsens zwischen den Naturschutzgebieten Fischbeker Heide und Neugrabener Moor. In diesem Video-Clip können Sie auf die Reise entlang des CLEVER-Korridors gehen und die Orte besuchen, an denen Lösungen entwickelt werden., Naturbasierte Lösungen in Neugraben-Fischbek – CLEVER Cities, Ein virtueller Rundgang zu Planungen im grünen Korridor. , StadtNatur, Naturführung, videoundco A

HH-Harburg

LZFV1Lass die Saus raus! Ökolog. und konvent. Schweinehaltung – Kurzfilm zu ökologischer und konventioneller Sauenhaltung

LZFV1 , Landwirtschaft, Ökologische, Bio, Schweine, Ernährung, Tim ist zu Besuch im ökologischen Schweinestall. Dort sieht es ganz anders aus, als im konventionellen Schweinestall. Auch das Futter und die anfallenden Arbeiten sind hier ganz anders. Nun versteht man auch, warum Bio-Fleisch viel teurer ist als Fleisch aus der konventionellen Tierhaltung., Lass die Saus raus! Ökolog. und konvent. Schweinehaltung, Kurzfilm zu ökologischer und konventioneller Sauenhaltung, Kinder und Familie, Naturführung, videoundco A

Landkreis Lüneburg

  Digitale Veranstaltungen

RWGD2Holmer Sandberge - per EntdeckerRouten App – GPS-geführte Radtour durch den Regionalpark Wedeler Au e.V.

RWGD2 Keine Leitung vor Ort, EntdeckerRouten, Holmer Sandberge, Wedel, Erkunden Sie den Regionalpark Wedeler Au mit der kostenlosen EntdeckerRouten App! Bei dieser Tour handelt es sich um eine GPS-geführte Radtour, auf der Sie zeitlich flexibel an 10 Stationen etwas über eines der Binnendünen-Gebiete Norddeutschlands erfahren. Unterwegs erfahren Sie etwas zur Entstehung und Erhaltung der Dünen und natürlich zu den Tieren und Pflanzen, die hier leben. Die Route ist 4,3 km lang. , Holmer Sandberge - per EntdeckerRouten App , GPS-geführte Radtour durch den Regionalpark Wedeler Au e.V. , Naturführung, StadtNatur, videoundco A

Kreis Pinneberg

RWGD1Das Wedeler Autal - per EntdeckerRouten App – GPS-geführte Radtour durch den Regionalpark Wedeler Au e.V.

RWGD1 Keine Leitung vor Ort, EntdeckerRouten, Autal, Wedel, Erkunden Sie den Regionalpark Wedeler Au mit der kostenlosen EntdeckerRouten App! Bei dieser Tour handelt es sich um eine GPS-geführte Radtour, auf der Sie zeitlich flexibel an 12 Stationen etwas über den kleinen Fluss und seine Umgebung erfahren. Sturmfluten, Deichbau und die Zähmung des Wassers durch das Wedeler Sperrwerk gehören ebenso dazu wie die tierischen Bewohner des Autals. Die Autal-Route ist knapp sieben Kilometer lang. Sie können die Tour von Hamburg-Rissen aus am Mittellauf der Au oder in Wedel beginnen. Weitere Informationen: www.entdeckerrouten.org/im-autal/ , Das Wedeler Autal - per EntdeckerRouten App , GPS-geführte Radtour durch den Regionalpark Wedeler Au e.V. , Naturführung, StadtNatur, videoundco A

Kreis Pinneberg

PQ230DPARKS haben auf – PARKS Audiotouren herunterladen, ins Grüne begeben und Play!

PQ230D Alster-Bille-Elbe-PARKS, Lohmühlenpark, Bille, Bullerdeich, Podcast, Audioguide, PARKS Audiotouren sind Orientierungshilfe und Impulse, aktiv an Außenraum und Zeit mit den eigenen Sinnen teilzunehmen. Die Touren können allein oder in zuläßiger Begleitung unternommen werden. Kontraste zwischen individuellem Erleben und Audioinput sind willkommen. Ein „Album“ macht eine Tour – einfach herunterladen, zum Startpunkt begeben und Play drücken. Kopfhörer für's Smartphone nicht vergessen. Hier geht es zu den Downloads auf bandcamp: www.parksaudiotouren.bandcamp.com , PARKS haben auf, PARKS Audiotouren herunterladen, ins Grüne begeben und Play!, Kunst und Kreativ, Naturführung, videoundco A

HH-Mitte

JR3D1Videoausstellung regionaler Bonsai – BonsaiKunst Ausstellung von Bonsaikünstlern aus Hamburg u.U.

JR3D1 Jens Ringe, Bonsai,Kunst,Extremstandorte,Demo,Workshop,Schloss,Bergedorf, Da die „Bonsaikunst Hamburg“ im Jahr 2020 wegen der Corona-Krise nicht wie geplant stattfinden kann, haben wir uns ein Konzept für eine Videoausstellung überlegt, welches Heike van Gunst und Jens Ringe in diesem Film vorstellen. Der zeitliche Ablauf der „BonsaiKunst Hamburg 2020“ finden Sie auf www.bonsaikunst-hamburg.de , Videoausstellung regionaler Bonsai, BonsaiKunst Ausstellung von Bonsaikünstlern aus Hamburg u.U., Kunst und Kreativ, Flora und Fauna, videoundco A

HH-Bergedorf

WD7V1Waldbaden - Wo und wann und mit wem Du willst

WD7V1 Sabine Treeß, Auf dem Weg, Waldbaden Onlinekurs Natur genießen Entspannung, , Waldbaden - Wo und wann und mit wem Du willst, , ParkNatur, Naturführung, videoundco A

HH-Nord

NPGVLebendige Bäche und Flüsse in Pinneberg – Beispiele von Flußrenaturierung als PDF

NPGV Dr. Ludwig Tent, Bäche, Restaurieren, Kies, Lebensraum, Moräne, Eiszeit, Der Gewässerbiologe Dr. Ludwig Tent hat mit vielen Engagierten unter anderem die Pinneberger Geest-Bäche Mühlenau und Pinnau (sowie die stätische Pinnau im Tide-Einfluss zu restaurieren begonnen. Ein Besuch lohnt sich. , Lebendige Bäche und Flüsse in Pinneberg, Beispiele von Flußrenaturierung als PDF, StadtNatur, Naturführung, A

14 Empfohlenes Mindestalter: 14
Anmeldefrei!
Kreis Pinneberg