Titelbild 1 Titelbild 2 Titelbild 3

  Tabellenansicht

  Filtern nach Eigenschaften und Besonderheiten
  ODER: Filtern nach Programm-Kategorien:


Nr.
Datum/Zeit
Beschreibung
Link-Buttons
Symbole
Bezirk / Kategorie
NPGVKreis Pinneberg
Samstag
22.08.2020,
00:02 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 00:02 – Uhr

Lebendige Bäche und Flüsse in Pinneberg – Beispiele von Flußrenaturierung als PDF

Dr. Ludwig Tent, Bäche, Restaurieren, Kies, Lebensraum, Moräne, Eiszeit, Der Gewässerbiologe Dr. Ludwig Tent hat mit vielen Engagierten unter anderem die Pinneberger Geest-Bäche Mühlenau und Pinnau (sowie die stätische Pinnau im Tide-Einfluss zu restaurieren begonnen. Ein Besuch lohnt sich. , Lebendige Bäche und Flüsse in Pinneberg, Beispiele von Flußrenaturierung als PDF, StadtNatur, Naturführung

14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
StadtNatur
Naturführung
Kreis Pinneberg
StadtNatur
Naturführung
UB202HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
11:00 – 13:00 Uhr
Sa, 22.08.2020, 11:00 – 13:00 Uhr

Der Planten un Blomen Biennale Spaziergang – Das Naturschutzgroßprojekt 'Natürlich Hamburg!' präsentiert

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft BUKEA Tristan Schneider, ParkNatur, Naturnah, Stadtwiesen, Naturerleben, Skulpturen, Ein Spaziergang mit 'Natürlich Hamburg!'. Wir führen Sie durch die vielfältige Grünanlage Planten un Blomen im Herzen der Stadt. Im Rahmen des Naturschutzgroßprojekts 'Natürlich Hamburg!' werden durch Gartenarchitektur-Wettbewerbe hochwertige, naturnahe Parkflächen gestaltet. Unser Ansatz: Die gestaltungsästhetischen, gartenarchitektonischen Aspekte mit denen der ökologischen und biodiversitätsfördernden verknüpfen. Verschiedene Künstler*innen und Gartenarchitekt*innen lassen ihre Visionen wahrwerden. Es entsteht ökologisch und ästhetisch wertvolle Stadtnatur die bewegen soll. , Der Planten un Blomen Biennale Spaziergang , Das Naturschutzgroßprojekt 'Natürlich Hamburg!' präsentiert, ParkNatur, StadtNatur

14 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Rollstuhlfahrer
Hunde ausnahmsweise erlaubt
WC in Veranstaltungsnähe
ParkNatur
StadtNatur
HH-Mitte
ParkNatur
StadtNatur
UB101HH-Wandsbek
Samstag
22.08.2020,
11:00 – 13:00 Uhr
Sa, 22.08.2020, 11:00 – 13:00 Uhr

Der Wandse-Grünzug - Stadt Mensch statt Natur? – Ein Natürlich Hamburg! Spaziergang

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft BUKEA Jochen Köhnlein, Wandse, Naturschutz, Naturerleben, Auf einem Spaziergang wollen wir die Vielfalt des Wandse-Grünzugs kennenlernen. An verschiedenen Stationen werden wir uns beispielhaft mit der Frage auseinandersetzen ob und wie Naturschutz, Naturerleben sowie verschiedene Nutzungsinteressen bei „Natürlich Hamburg!“ auf begrenztem städtischem Raum zusammengebracht werden können., Der Wandse-Grünzug - Stadt Mensch statt Natur? , Ein Natürlich Hamburg! Spaziergang, ParkNatur, StadtNatur

14 Empfohlenes Mindestalter
Hunde ausnahmsweise erlaubt
ParkNatur
StadtNatur
HH-Wandsbek
ParkNatur
StadtNatur
YS728HH-Nord
Samstag
22.08.2020,
11:00 – 12:30 Uhr
Sa, 22.08.2020, 11:00 – 12:30 Uhr

Eine Meisterleistung - der Hamburger Stadtpark!

Loki Schmidt Naturführerin Angela Dreyer Angela Dreyer, , Auf 148 Hektar tummeln sich jährlich viele tausende Menschen aber auch zahlreiche Insekten, scheue Säugetiere und eine Vielzahl anderer, meist kleiner Lebewesen. An ruhigen Tagen huscht auch schon mal ein Eisvogel am Seeufer vorbei. Die seit 2013 naturnah gestalteten Bereiche, die sich abseits der großen Wiese befinden, bieten insbesondere bedrohten Pflanzen und Tieren einen wertvollen Lebensraum und Rückzugsort. Auf unserem naturkundlichen Rundgang blicken wir auf kleine Biotope, summende Wildblumenwiesen, Baumraritäten, heimische Gehölze und auf liebevoll gestaltete Blumenbeete. Diese Vielfalt ist für eine beinahe zwei Millionenstadt eine starke Meisterleistung!, Eine Meisterleistung - der Hamburger Stadtpark! , , ParkNatur, Naturführung

14 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
ParkNatur
Naturführung
HH-Nord
ParkNatur
Naturführung
XC617HH-Eimsbüttel
Samstag
22.08.2020,
13:00 – 15:00 Uhr
Sa, 22.08.2020, 13:00 – 15:00 Uhr

Die Isebek - grüne Ader im Herzen der Stadt – Naturkundliche Wanderung entlang des Isebekkanals

Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg Dr. Martin Kubiak, , Viele von uns kennen den Isebekkanal als ruhigen Grünzug inmitten der Stadt. Doch wussten Sie, dass sich das Bächlein Isebek in früheren Zeiten bis Diebsteich im Westen Hamburgs zog? Die damalige Lebewelt war sehr vielfältig. Auch heute ist der Isebekkanal nicht nur bei Spaziergängern sehr beliebt, er bietet auch vielen Pflanzen- und Tierarten nach wie vor eine Heimat. Auf einer Wanderung zwischen Mansteinpark und Weidenstieg werden wir mit einem Kescher 'bewaffnet' einige von ihnen kennenlernen. Erfahren Sie mehr über Wasserbienen, Wasserskorpione und weitere Bewohner des Isebekkanals., Die Isebek - grüne Ader im Herzen der Stadt, Naturkundliche Wanderung entlang des Isebekkanals, ParkNatur, Flora und Fauna

12 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Geeignet für Rollstuhlfahrer
ParkNatur
Flora und Fauna
HH-Eimsbüttel
ParkNatur
Flora und Fauna
UB603HH-Eimsbüttel
Samstag
22.08.2020,
13:00 – 15:00 Uhr
Sa, 22.08.2020, 13:00 – 15:00 Uhr

Der Park Burgunder Weg – Ein 'Natürlich Hamburg!' Spaziergang

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft BUKEA Karsten Lutz, Diplom Biologe, , Auf dem Spaziergang zwischen Flugplatz und Kleingartenanlagen erleben Sie Gehölze, Wiesen und den großen Rahweg-Teich. Wie können hier im Rahmen des Naturschutzgroßprojekts 'Natürlich Hamburg!' Parkgestaltung, Erholung und Natur miteinander funktionieren?, Der Park Burgunder Weg, Ein 'Natürlich Hamburg!' Spaziergang, ParkNatur, Naturführung

14 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Hunde ausnahmsweise erlaubt
ParkNatur
Naturführung
HH-Eimsbüttel
ParkNatur
Naturführung
UN214HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
14:00 – 18:00 Uhr
Sa, 22.08.2020, 14:00 – 18:00 Uhr

Musik-Erleben im Grünen – Mozaiksounds zu Gast im BUND Naturerlebnisgarten

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V. Filiz Gülsular, , Es ist soweit: Endlich dürfen wir wieder raus und unter Leute. Umgeben von wilden Blumen und üppigen Hecken wollen wir gemeinsam Wege erproben, die Musik zum Klingen zu bringen. Kleine Einheiten zu Stimme und Körper, Rhythmus und Bodypercussion helfen uns dabei. Im Mittelpunkt steht das Erlebenis - von Musik, von Natur, von Gemeinschaft., Musik-Erleben im Grünen, Mozaiksounds zu Gast im BUND Naturerlebnisgarten, Kunst und Kreativ, Buntes

15 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Rollstuhlfahrer
Hunde ausnahmsweise erlaubt
Angebot an Essen und Trinken
WC in Veranstaltungsnähe
Kunst und Kreativ
Buntes
HH-Mitte
Kunst und Kreativ
Buntes
HF722HH-Nord
Samstag
22.08.2020,
15:00 – 17:30 Uhr
Sa, 22.08.2020, 15:00 – 17:30 Uhr

Der Ohlsdorfer Friedhof mit dem eigenen Rad – Fahrradtour über den Ohlsdorfer Friedhof

Hamburger Friedhöfe Claudia Evers, Ohlsdorfer Friedhof, Friedhof Ohlsdorf, Fahrradtour, Der Friedhof Ohlsdorf ist der größte Parkfriedhof der Welt. Mit seinen 391 Hektar ist er zugleich Hamburgs größte Grünanlage. Das weitläufige Friedhofsgelände ist durch ein Netz von Straßen und Wegen erschlossen. Unsere Fahrradtour führt durch die Parklandschaft zu großen Grabanlagen, Mausoleen und Gedenkstätten. Die letzte Ruhestätten von Loki und Helmut Schmidt wird auch besucht. Die anstehenden Umgestaltungen in bestimmten Teilbereichen, im Rahmen des Projekts 2050, werden ebenfalls auf dieser Tour behandelt. , Der Ohlsdorfer Friedhof mit dem eigenen Rad, Fahrradtour über den Ohlsdorfer Friedhof, Buntes, ParkNatur

6 Empfohlenes Mindestalter
WC in Veranstaltungsnähe
Buntes
ParkNatur
HH-Nord
Buntes
ParkNatur
UB204HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
15:00 – 18:00 Uhr
Sa, 22.08.2020, 15:00 – 18:00 Uhr

Alster-Bille-Elbe Grünzug – Grünes Parkband von der Alster bis zur Elbe in Hamburg Ost

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft BUKEA Ulrich Hein-Wussow, Grünzug, Grünes Netz Hamburg, Alster, Bille, Elbe, Ein 4 km langes urbanes Parkband von der Außenalster bis zur Elbe am östlichen Rand der inneren Stadt. In den nächsten Jahren wird hier eine wichtige übergeordnete Grünachse geschaffen, bestehend aus Parks und grünen Passagen. Die grünen Räume sind durch die angrenzenden Quartiere sehr unterschiedlich geprägt, von gepflegten Stadtgrün bis hin zu bunten Stadtbrachen. Lassen Sie uns bei einem ca. 2 ½ stündigen Spaziergang durch abwechslungsreiche Stadtlandschaften die grüne Qualität und die Nutzungspotentiale der Freiräume erleben und erfahren Sie mehr zur weiteren Entwicklung des Parkbandes. , Alster-Bille-Elbe Grünzug, Grünes Parkband von der Alster bis zur Elbe in Hamburg Ost, StadtNatur, ParkNatur

1 Empfohlenes Mindestalter
Hunde ausnahmsweise erlaubt
StadtNatur
ParkNatur
HH-Mitte
StadtNatur
ParkNatur
BW161HH-Wandsbek
Samstag
22.08.2020,
15:00 – 17:00 Uhr
Sa, 22.08.2020, 15:00 – 17:00 Uhr

Den Pflanzen ganz nah! – Einführung in die Makrophotografie

Helge Masch, Wandsbek, Garten, öffentliches Grün, Gartenwissen, Fotografie, - Welche Möglichkeiten bieten mein Fotoapparat und das Zubehör?
- Der Einsatz des Stativs.
- Planung des Fotos – einfach losknipsen war gestern!
- Schärfe und Unschärfe - Hier wird der schmale Grat der Schärfe auf dem Makrofoto besprochen und welche Chancen die Unschärfe bietet.

Nach einer Theoretischen Einweisungund ersten Übungen mit der Kamera wird im Park die Theorie in die Praxis umgesetzt. Es kann ausprobiert und gefragt werden. Es werden unterschiedliche Aufgaben gestellt, die vom Foto mit Stativ bis zum „schnellen Schuss“ aus der Hand reichen., Den Pflanzen ganz nah!, Einführung in die Makrophotografie, Buntes, ParkNatur

14 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Geeignet für Rollstuhlfahrer
Hunde ausnahmsweise erlaubt
WC in Veranstaltungsnähe
Buntes
ParkNatur
HH-Wandsbek
Buntes
ParkNatur
YC224HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
16:00 – 20:00 Uhr
Sa, 22.08.2020, 16:00 – 20:00 Uhr

Fahrradtour durch Hamburgs längsten Park – Landschaftsachse Horner Geest

Loki Schmidt Naturführer Holger Bublitz Holger Bublitz, , Zahlreiche Projekte sind unter Mitwirkung von Bürgern in Hamburgs längstem Park (ca. 9 km), der Landschaftsachse Horner Geest, entstanden und auch an Naturschutzmaßnahmen wurde gedacht. Einiges davon, wie auch den Lohmühlenpark, das Rauhe Haus, die Horner Rennbahn und den Öjendorfer Park (+6 km) wollen wir uns anschauen. , Fahrradtour durch Hamburgs längsten Park, Landschaftsachse Horner Geest , Naturführung, ParkNatur

18 Empfohlenes Mindestalter
Angebot an Essen und Trinken
Naturführung
ParkNatur
HH-Mitte
Naturführung
ParkNatur
YQ326HH-Bergedorf
Samstag
22.08.2020,
16:00 – 19:00 Uhr
Sa, 22.08.2020, 16:00 – 19:00 Uhr

Kanutour auf der Dove Elbe – Eichbaumpark und NSG Die Reit

Loki Schmidt Naturführer Jörn Rohde Jörn Rohde, Kanu, Gose Elbe, Vögel, Zwischen Teich- und Seerosen gibt es viel zu entdecken. Wir durchstreifen das Elbe-Urstromtal auf Dove- und Gose-Elbe und machen eine Pause in der Reit. Erleben Sie die unvergleichliche Abendstimmung vom Kanu aus. Wir paddeln von Tatenberg nach Allermöhe, immer auf den Spuren von Kammmolch, Biber und Eisvogel. , Kanutour auf der Dove Elbe, Eichbaumpark und NSG Die Reit, Auf dem Wasser, Kinder und Familie

 Details  Anmeldung    leider storniert
7 Empfohlenes Mindestalter
WC in Veranstaltungsnähe
Auf dem Wasser
Kinder und Familie
HH-Bergedorf
Auf dem Wasser
Kinder und Familie
UB205HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
16:30 – 19:30 Uhr
Sa, 22.08.2020, 16:30 – 19:30 Uhr

Schiffstour vom Hamburger Hafen zum Eichbaumsee – Eine 'Natürlich Hamburg!' Schiffstour

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft BUKEA Karin Gaedicke (BUKEA) und Axel Jahn (Loki Schmidt Stiftung) , , Auf der Norderelbe führt die Tour an der Wasserkunst Kaltehofe vorbei, das bis in die 1960er Jahre Elbwasser als Trinkwasser aufbereitete und heute als Industriedenkmal und Naturpark zu besichtigen ist. Naturidylle erleben Sie hautnah auf der Doveelbe. In Höhe des Eichbaumparks wendet das Schiff und fährt zurück zum Baumwall., Schiffstour vom Hamburger Hafen zum Eichbaumsee, Eine 'Natürlich Hamburg!' Schiffstour, Auf dem Wasser, StadtNatur

10 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Geeignet für Rollstuhlfahrer
Geeignet für Hör­ge­schädigte
Angebot an Essen und Trinken
WC in Veranstaltungsnähe
Auf dem Wasser
StadtNatur
HH-Mitte
Auf dem Wasser
StadtNatur
XC518HH-Altona
Samstag
22.08.2020,
16:30 – 18:30 Uhr
Sa, 22.08.2020, 16:30 – 18:30 Uhr

Das Schnaakenmoor - eines der letzten Hochmoore Hamburgs – Entdecken Sie die faszinierende Lebewelt der Moore

Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg Dr. Martin Kubiak, Exkursion, Flora, Fauna, Insekten, Moor, Das Schnaakenmoor ist eines der größten Hochmoore Hamburgs – ein Lebensraum, der in der Hansestadt selten geworden ist. Tier- und Pflanzenarten haben teils erstaunliche Anpassungen an die hier herrschenden speziellen Lebensbedingungen entwickelt. Ausführlich widmen wir uns auf dieser Tour der beachtlichen Insektenvielfalt, die weit mehr als 'Schnaaken' zu bieten hat. Daneben werden aktuelle Fragestellungen zur Moorrenaturierung besprochen., Das Schnaakenmoor - eines der letzten Hochmoore Hamburgs, Entdecken Sie die faszinierende Lebewelt der Moore , Flora und Fauna, Naturführung

12 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Flora und Fauna
Naturführung
HH-Altona
Flora und Fauna
Naturführung
UB506HH-Altona
Samstag
22.08.2020,
18:00 – 20:00 Uhr
Sa, 22.08.2020, 18:00 – 20:00 Uhr

Abendspaziergang durch die Wittenbergener Heide – Nacheiszeitliche Landschaftsentwicklung

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft BUKEA Hans Stökl (BUE), Andreas Herrmann (Bezirksamt Altona), , Die Wittenbergener Heide und das Elbufer in Wittenbergen sind wichtige Zeugen der nacheiszeitlichen Landschaftsentwicklung. Hier haben sich viele seltene Tier- und Pflanzenarten angesiedelt, die mithilfe verschiedener Naturschutzmaßnahmen gefördert werden sollen. Die einmalige Landschaft und ihre Erhaltung sollen auf einem abendlichen Spaziergang vorgestellt werden., Abendspaziergang durch die Wittenbergener Heide, Nacheiszeitliche Landschaftsentwicklung, StadtNatur, Flora und Fauna

10 Empfohlenes Mindestalter
StadtNatur
Flora und Fauna
HH-Altona
StadtNatur
Flora und Fauna
LZFV1Landkreis Lüneburg
Samstag
22.08.2020,
20:10 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 20:10 – Uhr

Lass die Saus raus! Ökolog. und konvent. Schweinehaltung – Kurzfilm zu ökologischer und konventioneller Sauenhaltung

, Landwirtschaft, Ökologische, Bio, Schweine, Ernährung, Tim ist zu Besuch im ökologischen Schweinestall. Dort sieht es ganz anders aus, als im konventionellen Schweinestall. Auch das Futter und die anfallenden Arbeiten sind hier ganz anders. Nun versteht man auch, warum Bio-Fleisch viel teurer ist als Fleisch aus der konventionellen Tierhaltung., Lass die Saus raus! Ökolog. und konvent. Schweinehaltung, Kurzfilm zu ökologischer und konventioneller Sauenhaltung, Kinder und Familie, Naturführung

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
6–99 Spezielles Kinderprogramm von 6 bis 99
Anmeldefrei!
Kinder und Familie
Naturführung
Landkreis Lüneburg
Kinder und Familie
Naturführung
SI4V1HH-Harburg
Samstag
22.08.2020,
20:30 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 20:30 – Uhr

Naturbasierte Lösungen in Neugraben-Fischbek – CLEVER Cities – Ein virtueller Rundgang zu Planungen im grünen Korridor.

steg-Hamburg, Johannes Robert, Josephine Vogelmann , Hochbeete, Schulhof, Co-Design, Beteiligung, Partizipation,, Das Ziel des EU-Projekts CLEVER Cities ist die Förderung lokal zugeschnittener naturbasierter Lösungen, z. B. die Aufwertung von Freiflächen für Bienen und Insekten. Es gibt drei Pilotgebiete in London, Mailand und Hamburg. Das Projektgebiet erstreckt sich vom Zentrum Neugraben über die S-Bahn-Station bis zur Grenze Niedersachsens zwischen den Naturschutzgebieten Fischbeker Heide und Neugrabener Moor. In diesem Video-Clip können Sie auf die Reise entlang des CLEVER-Korridors gehen und die Orte besuchen, an denen Lösungen entwickelt werden., Naturbasierte Lösungen in Neugraben-Fischbek – CLEVER Cities, Ein virtueller Rundgang zu Planungen im grünen Korridor. , StadtNatur, Naturführung

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
StadtNatur
Naturführung
HH-Harburg
StadtNatur
Naturführung
GH722VHH-Nord
Samstag
22.08.2020,
20:40 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 20:40 – Uhr

SUP Müllsammelaktion – Sport mit nützlichem verbinden

Goldbekhaus e.V. - Stadtteilkulturzentrum Winterhude Suse Hartmann, Wassersport, Kanäle, Alster, Paddeln ohne nass zu werden. Hier das Video zu den Müllsammel-Aktionen des Goldbekhauses - Nachahmung empfohlen, wenn Ihr dabei auf eure natürliche Umwelt achtet. , SUP Müllsammelaktion, Sport mit nützlichem verbinden, Auf dem Wasser, Buntes

 Details (Anmeldelink noch nicht aktiv)
8 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Hör­ge­schädigte
Hunde ausnahmsweise erlaubt
Auf dem Wasser
Buntes
HH-Nord
Auf dem Wasser
Buntes
GK1V99HH-Wandsbek
Samstag
22.08.2020,
20:50 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 20:50 – Uhr

Engagement auf der Streuobstwiese auf Gut Karlshöhe – Engagement auf der Streuobstwiese auf Gut Karlshöhe

Gut Karlshöhe, Streuobstwiese, Obstbäume, Wiese, Natur, Artenvielfalt, Hamb, Theresa Senk interviewt Jürgen Forkel-Schubert und Wolfram Hammer vom BUND zu ihrem Engagement auf der Streuobstwiese auf Gut Karlshöhe. Dabei erfahren die Zuschauer mehr über diesen schönen und ökologisch wertvollen Naturschatz. © Hamburger Klimaschutzstiftung, Produktion: Bjarne Voß (Instagram: bjarne.vo), Engagement auf der Streuobstwiese auf Gut Karlshöhe, Engagement auf der Streuobstwiese auf Gut Karlshöhe, Flora und Fauna, Naturführung

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Flora und Fauna
Naturführung
HH-Wandsbek
Flora und Fauna
Naturführung
XC6V1HH-Eimsbüttel
Samstag
22.08.2020,
21:00 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 21:00 – Uhr

Ein virtueller Ausstellungsrundgang – Zu Besuch im Centrum für Naturkunde

Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg Elisabeth Oechtering und Prof. Andreas Schmidt-Rhaesa, , Anwohnerin Gesa Lahner, Entomologe Martin Kubiak und Schneckenforscher Marco Neiber nehmen alle Interessierten filmisch mit auf einen Streifzug durch die großen, 100 Jahre alten Gärten der Steenkampsiedlung in Hamburg Bahrenfeld. Nach dem Ersten Weltkrieg dienten sie dem Gemüseanbau. Bis heute sind sie nachbarschaftliche, grüne Oasen inmitten der Stadt geblieben., Ein virtueller Ausstellungsrundgang, Zu Besuch im Centrum für Naturkunde, GEO Tag der Natur, Buntes

 Details   Anmeldefrei!
1 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
GEO Tag der Natur
Buntes
HH-Eimsbüttel
GEO Tag der Natur
Buntes
ZY2LV3HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
21:58 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 21:58 – Uhr

Neßsand Live-Video - Teil 3 – Mit Christian Michalczyk (BUKEA) auf der gesperrten Insel

Christian Michalczyk (BUKEA), , Im dritten Teil starten wir wieder auf der Warft, gehen nun aber Richtung Westen. Am Strand gibt es ein besonderes Vorkommen der endemischen Wiebel-schmiele zu bewundern. Landeinwärts treffen wir dann auf einen Trockenrasen, mit Königskerzen und Karthäusernelken in voller Blüte. Die Insel ist ein Naturschutzgebiet und ganzjährig gesperrt. Nur am Langen Tag der StadtNatur Hamburg ist ein Besuch der Insel möglich. Aufgrund des Coronavirus mussten die Schiffstouren jedoch in diesem Jahr ausfallen. Daher haben wir mit Christian Michalczyk von der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft und dem Inselwart eine Inselführung als Livestream gemacht., Neßsand Live-Video - Teil 3, Mit Christian Michalczyk (BUKEA) auf der gesperrten Insel, Naturführung,

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Naturführung
HH-Mitte
Naturführung
ZY2LV2HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
21:59 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 21:59 – Uhr

Neßsand Live-Video - Teil 2 – Mit Christian Michalczyk (BUKEA) auf der gesperrten Insel

Christian Michalczyk (BUKEA), , Nach einer kurzen Unterbrechung geht es am Strand entlang weiter, bis zum Durchbruch der Insel im Westen. Elbaufwärts liegt die Insel Schweinesand, welche früher noch bei Niedrigwasser zu Fuß erreicht werden konnte. Wie erhofft gibt es ein besonderes Finale. Die Insel ist ein Naturschutzgebiet und ganzjährig gesperrt. Nur am Langen Tag der StadtNatur Hamburg ist ein Besuch der Insel möglich. Aufgrund des Coronavirus mussten die Schiffstouren jedoch in diesem Jahr ausfallen. Daher haben wir mit Christian Michalczyk von der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft und dem Inselwart eine Inselführung als Livestream gemacht., Neßsand Live-Video - Teil 2, Mit Christian Michalczyk (BUKEA) auf der gesperrten Insel, Naturführung,

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Naturführung
HH-Mitte
Naturführung
ZY2LV1HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
22:00 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:00 – Uhr

Neßsand Live-Video - Teil 1 – Mit Christian Michalczyk (BUKEA) auf der gesperrten Insel

Christian Michalczyk (BUKEA), , Im ersten Teil geht es, nach einem kurzen Überblick zur Enstehungsgeschichte, von der Warft Richtung Osten. Der Tideeinfluss auf die Landschaft wird einem bei der Wanderung entlang des Strandes besonders deutlich. Die Insel ist ein Naturschutzgebiet und ganzjährig gesperrt. Nur am Langen Tag der StadtNatur Hamburg ist ein Besuch der Insel möglich. Aufgrund des Coronavirus mussten die Schiffstouren jedoch in diesem Jahr ausfallen. Daher haben wir mit Christian Michalczyk von der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft und dem Inselwart eine Inselführung als Livestream gemacht., Neßsand Live-Video - Teil 1, Mit Christian Michalczyk (BUKEA) auf der gesperrten Insel , Naturführung,

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Naturführung
HH-Mitte
Naturführung
LS4V3HH-Harburg
Samstag
22.08.2020,
22:12 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:12 – Uhr

Die Fischbeker Heide – Eine digitale Führung

Loki Schmidt Stiftung Frederik Landwehr, Maike Hinze, , Maike Hinze und Frederik Landwehr vom Heidehausteam der Loki Schmidt Stiftung zeigen uns die wunderbare Fischbeker Heide und warum ihr Schutz ihnen so am Herzen liegt. Die Tour führt unter anderem über die sogenannte Feen- oder Hochzeitswiese mit ihren beeindruckenden Kratteichen und –buchen. Auch die Heidschnucken lassen sich bei ihrer Rückkehr in den Stall aus der Nähe erleben., Die Fischbeker Heide, Eine digitale Führung , Naturführung, Flora und Fauna

 Details   Anmeldefrei!
8 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Naturführung
Flora und Fauna
HH-Harburg
Naturführung
Flora und Fauna
LS3V2HH-Bergedorf
Samstag
22.08.2020,
22:13 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:13 – Uhr

Entlang der Bille – Ein digitaler Spaziergang in der Boberger Niederung

Loki Schmidt Stiftung Christine Rückmann, Finnja Peters , Naturführung, Digital, Video, Mit Christine Rückmann und Finnja Peters von der Loki Schmidt Stiftung, spazieren wir entlang der Bille und entdecken Naturgeheimnisse rund um den Nebenfluss der Elbe. Wir starten am Boberger Dünenhaus und erfahren auch Neues über die kleinen und großen Bewohner der Bille. , Entlang der Bille, Ein digitaler Spaziergang in der Boberger Niederung, Naturführung, Flora und Fauna

 Details   Anmeldefrei!
8 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Naturführung
Flora und Fauna
HH-Bergedorf
Naturführung
Flora und Fauna
LS1V4HH-Wandsbek
Samstag
22.08.2020,
22:15 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:15 – Uhr

Mit der Loki Schmidt Stiftung im Wittmoor – Axel Jahn stellt das Wittmoor bei Hamburg vor

Loki Schmidt Stiftung Axel Jahn und Julian Denstorf, , Mit Axel Jahn von der Loki Schmidt Stiftung besuchen wir das Wittmoor bei Hamburg. Mit 90 Hektar das größte Gebiet im Besitz der Stiftung. Dort beobachten wir Kraniche, Orchideen, Kiebitze und bedrohte Libellen wie die Große Moosjungfer. Moore haben eine große Bedeutung für den Klimaschutz, wurden aber in der Vergangenheit großflächig entwässert und zerstört. , Mit der Loki Schmidt Stiftung im Wittmoor, Axel Jahn stellt das Wittmoor bei Hamburg vor, Naturführung,

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Naturführung
HH-Wandsbek
Naturführung
LS2V1HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
22:17 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:17 – Uhr

Der Fieberklee, die Blume des Jahres 2020 – Ein Video über ein Vorkommen mitten in Horn

Loki Schmidt Stiftung Paula Höpfner, , Mit Paula Höpfner von der Loki Schmidt Stiftung, besuchen wir den blühenden Fieberklee, die Blume des Jahres 2020, an einem Teich in Horn. Sie erklärt uns warum diese seltene Schönheit so besonders ist, wo sie am liebsten wächst und wie sie als Klimabotschafterin für den Schutz der Moore steht. , Der Fieberklee, die Blume des Jahres 2020, Ein Video über ein Vorkommen mitten in Horn, Flora und Fauna, Naturführung

 Details   Anmeldefrei!
8 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Flora und Fauna
Naturführung
HH-Mitte
Flora und Fauna
Naturführung
ZY702VHH-Nord
Samstag
22.08.2020,
22:19 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:19 – Uhr

Der Stadtparksee – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

Ich, , Axel Jahn, Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung, stellt den Stadtparksee und seine Bedeutung für Mensch und Natur vor., Der Stadtparksee, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, , Flora und Fauna

 Details   Anmeldefrei!
1 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Flora und Fauna
HH-Nord
Flora und Fauna
ZY701VHH-Nord
Samstag
22.08.2020,
22:20 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:20 – Uhr

Das Sierichsche Gehölz im Hamburger Stadtpark – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

Adrian Weiß, , Axel Jahn, Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung, gibt einen Einblick in das Sierichsche Gehölz., Das Sierichsche Gehölz im Hamburger Stadtpark, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, , Flora und Fauna

 Details   Anmeldefrei!
1 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Flora und Fauna
HH-Nord
Flora und Fauna
SE2V2HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
22:39 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:39 – Uhr

Nachtfalter auf dem Energieberg – Kurzfilm: Einblicke in die nächtliche Welt der Insekten

Stadtreinigung Hamburg, , Unterhaltsam wie spannend erklären wir Nachtfalter und andere nachtaktive Fluginsekten, die wir mit Hilfe eines speziellen Lichts in der Dunkelheit anlocken. Timo Zeimet vom Neuntöter e. V. erläutert die Funktionsweise des Lichtturms und gibt Einblicke in die nächtliche Welt der Insekten und dessen wissenschaftliche Erfassung. Ein Kurzfilm, der bei Jung und Alt Interesse für die naturkundlichen Führungen auf dem Energieberg mit der Stadtreinigung Hamburg weckt! , Nachtfalter auf dem Energieberg , Kurzfilm: Einblicke in die nächtliche Welt der Insekten, Naturführung, Naturführung

 Details   Anmeldefrei!
10 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Naturführung
Naturführung
HH-Mitte
Naturführung
Naturführung
SE2V1HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
22:40 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:40 – Uhr

Lebensraumvielfalt auf dem Energieberg – Kurzfilm: Schwerpunkt Insektenkunde

Stadtreinigung Hamburg, , Bei der besonderen Vielfalt an Insektenarten auf dem Energieberg Georgswerder, lassen sich einige Seltenheiten entdecken. Bei dieser filmischen Exkursion werden die vielfältigen Lebensräume und die Insektenfauna auf der gesicherten Haus- und Sondermülldeponie Georgswerder unter die Lupe genommen. Was wird auf dem Gelände der gesicherten Deponie für den Erhalt der Artenvielfalt getan und wie wird diese erfasst? Folgen Sie Torsten Demuth vom Neuntöter e. V. auf diesem Rundgang über den Energieberg. Ein Kurzfilm in Zusammenarbeit mit der Stadtreinigung Hamburg., Lebensraumvielfalt auf dem Energieberg, Kurzfilm: Schwerpunkt Insektenkunde , Naturführung, Naturführung

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Naturführung
Naturführung
HH-Mitte
Naturführung
Naturführung
ZY2V13HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
22:51 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:51 – Uhr

Aus dem Erfahrungsschatz einer Kräuterfrau – ...ein kleiner digitaler Einblick in die Pflanzenheilkunde

Daniela Wolff, Heilpraktikerin, Heilpflanzen, Wildkräuter, alte Heilmittel, Daniela Wolff, Heilpraktikerin und "mit Leib und Seele Kräuterfrau" gibt Einblicke in die uralte Erfahrungsheilkunde mit Pflanzen und Bäumen und berichtet von ganz persönlichen Erkenntnissen (u.a. aus 22 Jahren Kräuterkurs- und -gruppen-Erfahrungen). Wenn wir mit offenen Augen durch die Natur gehen, finden wir Hilfe für fast jede Lebenslage. So werden Heilpflanzen zu Wegbegleitern. Oftmals wachsen unsere Heilmittel buchstäblich "direkt vor unserer Haustür". www.beifussfrau.de , Aus dem Erfahrungsschatz einer Kräuterfrau, ...ein kleiner digitaler Einblick in die Pflanzenheilkunde, Buntes, ParkNatur

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Buntes
ParkNatur
HH-Mitte
Buntes
ParkNatur
ZY5V5HH-Altona
Samstag
22.08.2020,
22:53 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:53 – Uhr

Heilkräuter im Jenischpark #3 – Ein Video mit der Heilpraktikerin Hannelore Brumm

Hannelore Brumm, , , Heilkräuter im Jenischpark #3, Ein Video mit der Heilpraktikerin Hannelore Brumm, Buntes, Flora und Fauna

 Details   Anmeldefrei!
1 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Buntes
Flora und Fauna
HH-Altona
Buntes
Flora und Fauna
ZY5V4HH-Altona
Samstag
22.08.2020,
22:54 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:54 – Uhr

Heilkräuter im Jenischpark #2 – Ein Video mit der Heilpraktikerin Anne Hentschel

Hannelore Brumm, , , Heilkräuter im Jenischpark #2, Ein Video mit der Heilpraktikerin Anne Hentschel, Buntes, Flora und Fauna

 Details   Anmeldefrei!
1 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Buntes
Flora und Fauna
HH-Altona
Buntes
Flora und Fauna
ZY503VHH-Altona
Samstag
22.08.2020,
22:55 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:55 – Uhr

Heilkräuter im Jenischpark #1 – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

Adrian Weiß, , Die Heilpraktikerinnen Anne Hentschel und Hannelore Brumm berichten aus dem Jenischpark., Heilkräuter im Jenischpark #1, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, , Buntes

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Buntes
HH-Altona
Buntes
ZY5V1HH-Altona
Samstag
22.08.2020,
22:57 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 22:57 – Uhr

Bänke der Poesie – Ein Video mit Viola Livera und 'Die Delikaten'

Viola Livera, , Auf der Suche nach den von der Poesie wachgeküßten Dichtern und Denkern, Naturfreunden und Liebhabern, Einsamen und Zweisamen … interviewen und portraitieren, lauschen und erzählen, rezitieren und musizieren wir mit Parkbesuchern des Jenischparks in Hamburg Altona, die Aufnahmen entstehen am 6. Juni 2020., Bänke der Poesie, Ein Video mit Viola Livera und 'Die Delikaten', Buntes,

 Details   Anmeldefrei!
1 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Buntes
HH-Altona
Buntes
ZY608VHH-Eimsbüttel
Samstag
22.08.2020,
23:00 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 23:00 – Uhr

Das Märchen von der starken Mücke „Am Weiher“ – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

Adrian Weiß, , Elita Carstens entführt euch im Eimsbütteler Park in eine wundersame Welt., Das Märchen von der starken Mücke „Am Weiher“, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, Buntes,

 Details   Anmeldefrei!
3 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Buntes
HH-Eimsbüttel
Buntes
XTXV1HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
23:16 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 23:16 – Uhr

Auf den Spuren der Kellerassel – Ein Video vom GEO-Tag der Natur

GEO-Tag der Natur, , Überall lassen sich spannende Arten finden, ganz egal wo man sich befindet. Dieses Mal suchen wir Krebstiere im Wald. Krebstiere im Wald, gehören die nicht eigentlich ins Meer? Wir werden euch beweisen, dass man Krebse auch an Land in unserer unmittelbaren Umgebung finden kann! Auch und vor allem das ist der GEO-Tag der Natur: Die Natur mit anderen Augen sehen!, Auf den Spuren der Kellerassel, Ein Video vom GEO-Tag der Natur, Flora und Fauna, Kinder und Familie

 Details   Anmeldefrei!
1 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Flora und Fauna
Kinder und Familie
HH-Mitte
Flora und Fauna
Kinder und Familie
XC7v3HH-Nord
Samstag
22.08.2020,
23:17 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 23:17 – Uhr

Biodiversitäts-Forschung in Hamburgs letzten Hochmooren – Leuchtabend im Schnaakenmoor

Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg Dr. Martin Kubiak, Biodiversität, Schnaakenmoor, Artenerfassung, Die Insektenkundler Martin Kubiak und Timo Zeimet erkunden das Schnaakenmoor im Westen Hamburgs bei Nacht. Gemeinsam dokumentieren und erforschen sie die Vielfalt nachtaktiver Insekten in einem der letzten Hochmoorrelikte der Stadt – in Deutschland gelten 95 Prozent der Hochmoore mittlerweile als zerstört. Dabei beobachten sie auch seltene Arten wie das Kleine Nachtpfauenauge – eine in Schleswig-Holstein als gefährdet eingestufte Nachtfalterart., Biodiversitäts-Forschung in Hamburgs letzten Hochmooren, Leuchtabend im Schnaakenmoor, GEO Tag der Natur, StadtNatur

 Details   Anmeldefrei!
1 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
GEO Tag der Natur
StadtNatur
HH-Nord
GEO Tag der Natur
StadtNatur
XC799VHH-Nord
Samstag
22.08.2020,
23:18 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 23:18 – Uhr

Biomonitoring in der Hamburger Steenkampsiedlung – Artenvielfalt trifft Gartenvielfalt

Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg Dr. Martin Kubiak, Biodiversität, Steenkampsiedlung, Artenerfassung, Ein Projekt in Kooperation mit der Deutschen Wildtierstiftung und freundlicher Unterstützung durch die Steenkamper e.V.: Entomologe Martin Kubiak und Schneckenforscher Marco Neiber nehmen alle Interessierten filmisch mit auf einen Streifzug durch die großen, 100 Jahre alten Gärten der Steenkampsiedlung in Hamburg Bahrenfeld. Nach dem Ersten Weltkrieg dienten sie dem Gemüseanbau. Bis heute sind sie nachbarschaftliche, grüne Oasen inmitten der Stadt geblieben., Biomonitoring in der Hamburger Steenkampsiedlung, Artenvielfalt trifft Gartenvielfalt, GEO Tag der Natur, StadtNatur

 Details   Anmeldefrei!
1 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
GEO Tag der Natur
StadtNatur
HH-Nord
GEO Tag der Natur
StadtNatur
XC3v4HH-Bergedorf
Samstag
22.08.2020,
23:19 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 23:19 – Uhr

Biomonitoring in Hamburg-Moorfleet – Mit den Forschern im Feld

Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg Dr. Martin Kubiak, Biodiversität, Moorfleet, Artenerfassung, Martin Kubiak und Bürgerwissenschaftler Torsten Demuth vom Verein Neuntöter präsentieren ein Insektenmonitoring-Projekt, das in Zusammenarbeit mit der Behörde für Umwelt und Energie (BUE) durchgeführt wird. Hierbei dokumentieren die Insektenspezialisten, wie sich der Bestand der Arten in bestimmten Gebieten der Stadt Hamburg verändert und zeigen, wie sie genau an ihre Forschungsdaten kommen: Unter anderem präparieren sie eine geeignete Falle, um die in Moorfleet vorkommenden Insekten genauer untersuchen zu können., Biomonitoring in Hamburg-Moorfleet, Mit den Forschern im Feld, GEO Tag der Natur, StadtNatur

 Details   Anmeldefrei!
1 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
GEO Tag der Natur
StadtNatur
HH-Bergedorf
GEO Tag der Natur
StadtNatur
XC3v2HH-Bergedorf
Samstag
22.08.2020,
23:20 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 23:20 – Uhr

Artenerfassung an der Bille in Hamburg-Bergedorf – Vogelgesang in der Park- und Grünanlage „Obere Bille“

Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg Dr. Martin Kubiak, Biodiversität, Bille, Artenerfassung, Vogelkundler Thomas Tietze, Leiter der Abteilung Ornithologie am CeNak, hält auf einer Exkursion entlang der Bille in Bergedorf Ausschau nach heimischen Singvögeln und beschreibt Besonderheiten ihrer Gesänge sowie Lebensweisen. Zusammen mit Insektenspezialist Martin Kubiak und seiner Masterstudentin Sina Remmers stapfen die Zuschauer virtuell durch Auen und Gehölz – auf der Suche nach Laufkäfern sowie Wasserinsekten., Artenerfassung an der Bille in Hamburg-Bergedorf, Vogelgesang in der Park- und Grünanlage „Obere Bille“, Naturführung, StadtNatur

 Details   Anmeldefrei!
1 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Naturführung
StadtNatur
HH-Bergedorf
Naturführung
StadtNatur
ZY2V10HH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
23:27 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 23:27 – Uhr

Mit dem Kanu auf der Alten Süderelbe #2 – Ein Video mit der Interessengemeinschaft Alte Süderelbe

Patricia Maciolek, , , Mit dem Kanu auf der Alten Süderelbe #2, Ein Video mit der Interessengemeinschaft Alte Süderelbe, ParkNatur, Flora und Fauna

 Details   Anmeldefrei!
1 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
ParkNatur
Flora und Fauna
HH-Mitte
ParkNatur
Flora und Fauna
ZY207VHH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
23:28 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 23:28 – Uhr

Auf der Alten Süderelbe bis zum Vollhöfner Wald – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

Adrian Weiß, , Die Interessengemeinschaft Alte Süderelbe (ias) bietet seit vielen Jahren eine Kanutour am Langen Tag der StadtNatur an, um dadurch auf das besondere Ökosystem und dessen Schutz aufmerksam zu machen. , Auf der Alten Süderelbe bis zum Vollhöfner Wald, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, , Auf dem Wasser

 Details   Anmeldefrei!
6 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Auf dem Wasser
HH-Mitte
Auf dem Wasser
ZY210VHH-Mitte
Samstag
22.08.2020,
23:30 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 23:30 – Uhr

Die "Grüne Schute" auf dem Alsterfleet – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

, , Wolfram Hammer und Andreas Lampe informieren über die "Grüne Schute" des Projekts Lebendige Alster., Die "Grüne Schute" auf dem Alsterfleet, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, Naturführung,

 Details   Anmeldefrei!
6 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Naturführung
HH-Mitte
Naturführung
ZY435VHH-Harburg
Samstag
22.08.2020,
23:34 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 23:34 – Uhr

Mit Uwe Westphal im Harburger Stadtpark – Ein Video über die verschiedenen Landschaftsstrukturen

, , Vogelexperte Dr. Uwe Westphal stellt die unterschiedlichen Landschaftsstrukturen im Harburger Stadtpark vor. Neben seiner Arbeit als Buchautor und wissenschaftlicher Alleinunterhalter bietet Herr Westphal immer wieder Naturführungen und mehrtägige Exkursionen an, wie beim Langen Tag der StadtNatur Hamburg., Mit Uwe Westphal im Harburger Stadtpark, Ein Video über die verschiedenen Landschaftsstrukturen, Naturführung, Flora und Fauna

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Naturführung
Flora und Fauna
HH-Harburg
Naturführung
Flora und Fauna
ZY404VHH-Harburg
Samstag
22.08.2020,
23:35 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 23:35 – Uhr

Vögel im Harburger Stadtpark #1 – Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020

Adriab Weiß, , Wenn man sich im südlichen Bereich des Harburger Stadtparks befindet wähnt man sich in einem Naturschutzgebiet. Damit liegt man nicht so falsch, in den 1980er Jahren wurde der Park dahingehend erweitert und erhielt den Status eines Vogelschutzgebiets. Daher ist diese Parkanlage auch so beliebt bei unserem Veranstalter Dr. Uwe Westphal, welcher, sofern er nicht auf Lesereise ist oder Führungen anbietet, hier seine Ruhe findet und den Vogelstimmen lauscht. , Vögel im Harburger Stadtpark #1, Vorabvideo zum Kurzen Tag der StadtNatur 2020, , Flora und Fauna

 Details   Anmeldefrei!
6 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Flora und Fauna
HH-Harburg
Flora und Fauna
ZY2V2HH-Nord
Samstag
22.08.2020,
23:39 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 23:39 – Uhr

Sukkulentensteppe am Hamburger Flughafen – Ein Video mit Dr. Hans-Helmut Poppendieck

Dr. Hans-Helmut Poppendiek, , Dr. Hans-Helmut Poppendiek, Botanischer Verein zu Hamburg, ist immer auf der Suche nach botansichen Besonderheiten. In diesem Video stellt er eine mehr als ungewöhnliche Sukkulentensteppe am Hamburger Flughafen vor, die ohne Fremdeinwirkungen entstanden ist. Die Natur scheint auch an den ungewöhnlichsten Standorten ihren Platz zu finden., Sukkulentensteppe am Hamburger Flughafen, Ein Video mit Dr. Hans-Helmut Poppendieck, StadtNatur,

 Details   Anmeldefrei!
1 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
StadtNatur
HH-Nord
StadtNatur
ZY7V9HH-Nord
Samstag
22.08.2020,
23:40 – Uhr
Sa, 22.08.2020, 23:40 – Uhr

Überraschende Vegetation am Jahnring – Ein Video mit Dr. Hans-Helmut Poppendieck

Adrian Weiß, , Dr. Hans-Helmut Poppendiek, Botanischer Verein zu Hamburg, zeigt uns in diesem Video zwei besondere Vorkommen an Spontanvegetation am Ring 2., Überraschende Vegetation am Jahnring, Ein Video mit Dr. Hans-Helmut Poppendieck, Flora und Fauna,

 Details   Anmeldefrei!
10 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Flora und Fauna
HH-Nord
Flora und Fauna
WE429HH-Harburg
Sonntag
23.08.2020,
08:30 – 11:00 Uhr
So, 23.08.2020, 08:30 – 11:00 Uhr

Wasser, Wald und Wiesen - der Harburger Stadtpark – Naturkundlicher Rundgang mit Uwe Westphal

Natur erleben mit Uwe Westphal Dr. Uwe Westphal, , Buchenbestandene Hügel, uriger Bruchwald, Feuchtwiesen, Fließgewässer und verwunschene Teiche bieten Lebensraum für eine artenreiche Tierwelt. Hier leben u.a. Rehe, Füchse, Fledermäuse und zahlreiche Vogelarten, darunter Grünspecht, Eisvogel und Teichrohrsänger. Erleben Sie eine unvermutete Naturoase am Rande der Großstadt mit Deutschlands bekanntestem Tierstimmen-Imitator!, Wasser, Wald und Wiesen - der Harburger Stadtpark, Naturkundlicher Rundgang mit Uwe Westphal, ParkNatur, Flora und Fauna

14 Empfohlenes Mindestalter
ParkNatur
Flora und Fauna
HH-Harburg
ParkNatur
Flora und Fauna
UB507HH-Altona
Sonntag
23.08.2020,
08:30 – 10:30 Uhr
So, 23.08.2020, 08:30 – 10:30 Uhr

Der Wesselhoeftpark – Ein verstecktes Kleinod an der Elbe

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft BUKEA Barbara Engelschall, Totholz, Flora, Fauna, Ein Morgenspaziergang führt durch den Westerpark zum Wesselhoeftpark. Hier bieten Baumveteranen Lebensräume für Vögel, Käfer und Pilze. 'Natürlich Hamburg!' will diese Strukturen stärken und den Artenreichtum auf den Waldlichtungen fördern. Das erhöht auch den Erholungswert des kleinen Parks und ist mit dem Denkmalschutz gut vereinbar. Lassen Sie sich von dem wenig bekannten Kleinod in Nachbarschaft des Jenischparks bezaubern., Der Wesselhoeftpark, Ein verstecktes Kleinod an der Elbe, ParkNatur, Naturführung

14 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Geeignet für Hör­ge­schädigte
Hunde ausnahmsweise erlaubt
8–99 Spezielles Kinderprogramm von 8 bis 99
ParkNatur
Naturführung
HH-Altona
ParkNatur
Naturführung
UB745HH-Nord
Sonntag
23.08.2020,
10:00 – 12:00 Uhr
So, 23.08.2020, 10:00 – 12:00 Uhr

Eppendorfer Moor – Naherholungsgebiet oder Naturrefugium – Ein Natürlich Hamburg! Spaziergang

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft BUKEA Berthold Eckebrecht, Landschaftsarchitekt bdla, , Das Moor ist als innenstadtnahes Naturschutzgebiet einzigartig. Dass es in dieser Form existiert und auch Zukunft hat, ist abhängig von der Balance zwischen Freizeitnutzung und Ungestörtheit. Im Rahmen des Naturschutzgroßprojekts „Natürlich Hamburg!“ wurde ein Pflege- und Entwicklungsplan aufgestellt, der versucht diese Konflikte zu verarbeiten. Wir wollen die Vorsätze bei einem Spaziergang erläutern und Anregungen für die weitere Umsetzung gewinnen., Eppendorfer Moor – Naherholungsgebiet oder Naturrefugium, Ein Natürlich Hamburg! Spaziergang, Naturführung, StadtNatur

14 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Hunde ausnahmsweise erlaubt
Naturführung
StadtNatur
HH-Nord
Naturführung
StadtNatur
GH721HH-Nord
Sonntag
23.08.2020,
10:00 – 12:00 Uhr
So, 23.08.2020, 10:00 – 12:00 Uhr

SUP Naturführung

Goldbekhaus e.V. - Stadtteilkulturzentrum Winterhude Christian Kaiser, , In Richtung des Stadtparksees erkunden wir auf den Stand-Up-Paddle Boards den Goldbekkanal. An das Ufer angrenzende Kleingärten wechseln sich mit Wohnbebauung und ehemaligen Industrieflächen ab. Daher bietet sich dem Naturinteressierten auf kurzer Strecke eine vielfältige Naturkulisse. Neoprenanzüge für Kinder können vor Ort gestellt werden. Kinder bitte nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Sicheres Schwimmen wird vorausgesetzt., SUP Naturführung , , Auf dem Wasser, Naturführung

8 Empfohlenes Mindestalter
Auf dem Wasser
Naturführung
HH-Nord
Auf dem Wasser
Naturführung
HO123HH-Wandsbek
Sonntag
23.08.2020,
11:00 – 13:00 Uhr
So, 23.08.2020, 11:00 – 13:00 Uhr

Köstliche Wildfrüchte am Wandse-Grünzug – Welche Vorteile ein bisschen Wildnis für unsere Küche hat

Hamburgs Wilde Küche Katharina Henne Lore Otto Dr. Katharina Henne, Lore Otto, Wildkräuter, Hamburgs Wilde Küche, Kochen, Wildgemüse , Kirschpflaume & Holunder, Vogelbeere & Kornelkirsche – Auf dem 2,5 km langen abwechslungsreichen Abschnitt der Wandse zwischen Ölmühlenweg und Ebeersreye entdecken und erkunden wir verschiedene Kräuter mit all unseren Sinnen. Wir erleben dabei, dass die naturnahe Gestaltung von städtischen Grünzügen nicht nur Vorteile für Pflanzen und Tiere hat, sondern auch – rücksichtsvoll - von uns Menschen genutzt werden kann. Eine kleine Kostprobe aus Hamburgs Wilder Küche rundet das Programm ab. , Köstliche Wildfrüchte am Wandse-Grünzug, Welche Vorteile ein bisschen Wildnis für unsere Küche hat, Buntes, Flora und Fauna

10 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Geeignet für Rollstuhlfahrer
Geeignet für Hör­ge­schädigte
Hunde ausnahmsweise erlaubt
Angebot an Essen und Trinken
Buntes
Flora und Fauna
HH-Wandsbek
Buntes
Flora und Fauna
UB508HH-Altona
Sonntag
23.08.2020,
11:00 – 13:00 Uhr
So, 23.08.2020, 11:00 – 13:00 Uhr

Mehr Natur am Hohen Elbufer – Ein 'Natürlich Hamburg!' Spaziergang

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft BUKEA Wolfgang Wette, Landschaftsarchitekt, , Rosengarten, Donners Park und Heinepark wurden von bekannten Hamburger Familien angelegt. Der Rundgang vermittelt einen Eindruck von den heutigen Qualitäten der Anlage. Er blickt zurück auf die wechselvolle Vergangenheit und zeigt Ideen auf, wie im Rahmen von 'Natürlich Hamburg!' die Qualitäten des Gartendenkmals und der Artenvielfalt verbessert werden können. , Mehr Natur am Hohen Elbufer , Ein 'Natürlich Hamburg!' Spaziergang, ParkNatur, Naturführung

16 Empfohlenes Mindestalter
ParkNatur
Naturführung
HH-Altona
ParkNatur
Naturführung
UB609HH-Eimsbüttel
Sonntag
23.08.2020,
11:00 – 13:00 Uhr
So, 23.08.2020, 11:00 – 13:00 Uhr

Auf den Spuren von Wildbiene, Solitärwespe & Co – Ein Spaziergang mitten durch Eimsbüttel

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft BUKEA Franziska Schultz, Buntes Band Eimsbüttel e.V., Wildbienen, Insekten, Wildstauden, Verkehrsinseln, Im dicht besiedelten Stadtteil Eimsbüttel besuchen wir verschiedene Blühflächen mit insektenfreundlichen Pflanzen und erkunden, welch erstaunliche Vielfalt in so einem Lebensraum möglich ist., Auf den Spuren von Wildbiene, Solitärwespe & Co , Ein Spaziergang mitten durch Eimsbüttel, StadtNatur,

14 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Geeignet für Rollstuhlfahrer
Geeignet für Hör­ge­schädigte
Hunde ausnahmsweise erlaubt
WC in Veranstaltungsnähe
StadtNatur
HH-Eimsbüttel
StadtNatur
UN215HH-Mitte
Sonntag
23.08.2020,
11:00 – 13:30 Uhr
So, 23.08.2020, 11:00 – 13:30 Uhr

!Ausfall wg Krankheit! Naturgenuss zu Wasser und zu Land – Botanik-Führung im Inselpark

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V. Esther Daenschel, , Leider muss dieses Veranstaltung wg. Erkrankung der Veranstaltungsleiterin abgesagt werden. Ein Ersatztermin wird gerne angeboten. Sie erhalten eine Mail hierzu. Der Inselpark in Wilhelmsburg bietet für den Naturliebhaber nicht nur unterschiedlichste Gehölze, ausgedehnte Wiesen und bunte Beete. Auch die Waserlandschaften im Park (d.h. Kanäle und Seen) bieten eine reichhaltige und farbenfrohe Ufer- und Wasservegetation. Erleben Sie die Flora des Parks per Kanu und per pedes!, !Ausfall wg Krankheit! Naturgenuss zu Wasser und zu Land, Botanik-Führung im Inselpark, Auf dem Wasser, ParkNatur

 Details  Anmeldung    leider storniert
14 Empfohlenes Mindestalter
WC in Veranstaltungsnähe
Auf dem Wasser
ParkNatur
HH-Mitte
Auf dem Wasser
ParkNatur
UN216HH-Mitte
Sonntag
23.08.2020,
13:00 – 15:00 Uhr
So, 23.08.2020, 13:00 – 15:00 Uhr

Plastikflut im Inselpark – Geführte Müllsammelaktion vom Wasser aus

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V. Linda Kahl, Kanu, Müll, Plastik, Inselpark, BUND, Mit unseren BUND Kanus, Biber, Stichling und Libelle, paddeln wir durch die Kanäle, die den Inselpark in Wilhelmsburg durchziehen. Wir sammeln dabei Müll ein und werfen einen genaueren Blick auf die Hintergründe des Gebiets. Das BUND Projekt Faszination Tideelbe zeigt die Kontraste zwischen Industrie und Natur und viele weitere spannende Infos rund um die Elbe und ihre Seitenkanäle. , Plastikflut im Inselpark, Geführte Müllsammelaktion vom Wasser aus, Auf dem Wasser, Buntes

14 Empfohlenes Mindestalter
Auf dem Wasser
Buntes
HH-Mitte
Auf dem Wasser
Buntes
WK231HH-Mitte
Sonntag
23.08.2020,
13:00 – 16:00 Uhr
So, 23.08.2020, 13:00 – 16:00 Uhr

Achtsame Wildkräuter Erkundung

Natürlich Sein - Wiebke Krause Natur Coaching. Naturverbindung. Potenzialentfaltung. Wiebke Krause, Achtsamkeit, Entschleunigung, Heilkräuter, Eingestimmt durch eine Achtsamkeitsübung lassen wir uns intuitiv zu einem Wildkraut führen, das unsere Aufmerksamkeit zieht. Wir erkunden es mit allen Sinnen und tauschen nachher im Kreis mit den anderen Teilnehmern unsere Erfahrungen aus. Gemeinsam tragen wir unser Wissen über die Heilkraft der gefundenen Pflanzen zusammen und gehen mit offenen Augen nach Hause, um zu schauen, welche Heilkräuter sich vor unserer Haustür angesiedelt haben., Achtsame Wildkräuter Erkundung, , ParkNatur, Buntes

18 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Geeignet für Hör­ge­schädigte
WC in Veranstaltungsnähe
ParkNatur
Buntes
HH-Mitte
ParkNatur
Buntes
JP520HH-Altona
Sonntag
23.08.2020,
14:00 – 16:00 Uhr
So, 23.08.2020, 14:00 – 16:00 Uhr

Führung durch den Jenischpark

Verein der Freunde des Jenischparks e.V. Karsten Ritters, englisch, Landschaftspark, Jenisch, Elbe,Gartenkultur, Der vor über 200 Jahren angelegte englische Landschaftspark verbirgt auf seinen 42 ha unzählige spannende Geschichten. Herr Karsten Ritters, langjähriger ehemaliger Mitarbeiter des Altonaer Gartenbauamts, geht nicht nur auf die Entstehungsgeschichte und die englische Gartenkultur des Jenischparks ein, sondern auch auf die zahlreichen botanischen und ornithologischen Besonderheiten., Führung durch den Jenischpark, , Naturführung,

14 Empfohlenes Mindestalter
WC in Veranstaltungsnähe
Naturführung
HH-Altona
Naturführung
BV213HH-Mitte
Sonntag
23.08.2020,
14:00 – 15:30 Uhr
So, 23.08.2020, 14:00 – 15:30 Uhr

!Sonntag! Rundgang zu bemerkenswerten Bäumen - Wallanlagen – Wallanlagen / Terminverschiebung auf Sonntag!

Botanischer Verein zu Hamburg e. V. Harald Vieth, , Die Führung des Autors und Baumexperten Harald Vieth beginnt auf der Reeperbahn und verläuft entlang der Wallanlagen. Es erwarten Sie eine Reihe von gängigen Baumarten, aber ebenfalls einige seltenere wie z.B. Einblatt-Esche, Rundblättrige Buche, Ungarische Eiche, Stein-Eiche ..., !Sonntag! Rundgang zu bemerkenswerten Bäumen - Wallanlagen, Wallanlagen / Terminverschiebung auf Sonntag!, StadtNatur, Naturführung

12 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Geeignet für Rollstuhlfahrer
StadtNatur
Naturführung
HH-Mitte
StadtNatur
Naturführung
HA512HH-Altona
Sonntag
23.08.2020,
14:00 – 16:30 Uhr
So, 23.08.2020, 14:00 – 16:30 Uhr

Rund um den Altonaer Volkspark – Ein Natürlich Hamburg! Spaziergang

Bezirksamt Altona Fachbereich Stadt- und Landschaftsplanung in Kooperation mit Regionalpark Wedeler Au Schaefer Hajo, Parknatur, Bäume, Stadtplanung, Sience City Bahrenfeld, Der Rundgang führt zu markanten Punkten des Parks. Dazu zählen der blühende Dahliengarten, der Schulgarten, der Friedhof und die Arenen. Auch die Ziele von 'Natürlich Hamburg!' und die aktuellen baulichen Entwicklungen im Umfeld werden erläutert. Durch seine räumliche Lage fristete das Gartendenkmal lange ein Schattendasein. Das machte ihn für viele Naturliebhaber interessant, denn viele Tierarten finden hier Rückzugsräume. Jetzt rückt der Volkspark durch Entwicklungen im Umfeld ins Zentrum der Bahrenfelder Stadtplanung. , Rund um den Altonaer Volkspark, Ein Natürlich Hamburg! Spaziergang, Naturführung, ParkNatur

14 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Geeignet für Rollstuhlfahrer
Hunde ausnahmsweise erlaubt
Naturführung
ParkNatur
HH-Altona
Naturführung
ParkNatur
YQ327HH-Bergedorf
Sonntag
23.08.2020,
14:00 – 17:00 Uhr
So, 23.08.2020, 14:00 – 17:00 Uhr

Fahradtour auf dem Marschenbahndamm – Entdecker Tour durch die Marschlande

Loki Schmidt Naturführer Jörn Rohde Jörn Rohde, Tatenberger Kleingärten, Kirchwerder Wiesen, Zollenspieker, Auf dieser Fahrradtour entlang des alten Bahndamms durch die Marschlande gibt es viele Tiere und Pflanzen zu entdecken. Dem Marschbahndamm folgend entdecken wir 'Natürlich Hamburg' Gebiete. Wir sehen die Tatenberger Kleingärten und besuchen das Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen. Nach einer kleinen Pause mit Verpflegungsmöglichkeit am Zollenspieker Fährhaus (Fisch-Imbiss) und schöner Aussicht auf die Elbe, radeln wir zurück., Fahradtour auf dem Marschenbahndamm, Entdecker Tour durch die Marschlande, Flora und Fauna, StadtNatur

14 Empfohlenes Mindestalter
Angebot an Essen und Trinken
Flora und Fauna
StadtNatur
HH-Bergedorf
Flora und Fauna
StadtNatur
XC319HH-Bergedorf
Sonntag
23.08.2020,
14:00 – 16:00 Uhr
So, 23.08.2020, 14:00 – 16:00 Uhr

Die Obere Bille in Bergedorf – Forschungstour zur Lebewelt im und am Wasser

Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg Dr. Martin Kubiak, Exkursion, Flora, Fauna, Insekten, Grünanlage, Park, Bach, Die Bille gehört neben Elbe und Alster zu den bedeutendsten Fließgewässern in Hamburg. Gerade der Oberlauf an der Grenze zu Schleswig-Holstein zeichnet sich durch eine vergleichsweise große Naturnähe und damit verbundenen hohen Artenreichtum aus. Auf einer ca. zweistündigen Exkursion entlang des Billelaufs und der angrenzenden Parkanlage 'Obere Bille' beobachten wir Tier- und Pflanzenarten und erhalten Informationen zur Lebensweise einzelner Arten., Die Obere Bille in Bergedorf, Forschungstour zur Lebewelt im und am Wasser , ParkNatur, Naturführung

12 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
ParkNatur
Naturführung
HH-Bergedorf
ParkNatur
Naturführung
KH690HH-Eimsbüttel
Sonntag
23.08.2020,
14:00 – 15:30 Uhr
So, 23.08.2020, 14:00 – 15:30 Uhr

Führung durch den Hamburg Yu Garden

Konfuzius-Institut an der Universität Hamburg e.V. Dipl. Ing. Sabine Rusch, , Der Hamburger Yu Garden mit dem chinesischen Teehaus ist ein sichtbares Beispiel für die Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Shanghai. Auf unserer Führung beschäftigen wir uns mit Mythologie, Religion, Philosophie, und chinesischer Pflanzenwelt sowie ihrer Symbolik und finden so viele interessante Anregungen – auch für den eigenen Garten. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. , Führung durch den Hamburg Yu Garden, , ParkNatur,

14 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Geeignet für Hör­ge­schädigte
ParkNatur
HH-Eimsbüttel
ParkNatur
YC225HH-Mitte
Sonntag
23.08.2020,
14:30 – 16:00 Uhr
So, 23.08.2020, 14:30 – 16:00 Uhr

Wilhelmsburger Inselpark

Loki Schmidt Naturführer Holger Bublitz Holger Bublitz, , Sommerspaziergang durch den nun endlich zusammenwachsenen Inselpark. Auch den Loki Schmidt Garten und den Garten der Ackerwildkräuter, sowie den Garten 'Dunst und Nebel' werden wir besuchen., Wilhelmsburger Inselpark, , Naturführung,

14 Empfohlenes Mindestalter
Naturführung
HH-Mitte
Naturführung
UB410HH-Harburg
Sonntag
23.08.2020,
14:30 – 16:30 Uhr
So, 23.08.2020, 14:30 – 16:30 Uhr

Tierwelt der Fischbeker Heide – Management von Wald und Heide für den Artenschutz

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft BUKEA Dr. Klaus Hamann, Reptilien, Auf einer Wanderung von der Segelflughalle der Fischbeker Heide bis zur Panzerringstraße in der Wulmstorfer Heide (Eigentum der Stadt Hamburg) wird die Bedeutung der Heide für den Arten- und Biotopschutz dargestellt. Es wird Ausschau nach Biotopen und verschiedenen Tieren gehalten, z.B. nach dem "Löwen der Heide". Wie besiedeln Amphibien und Reptilien die Heide? Sollte der Himmel stark bewölkt sein, sind genügend Objekte dabei, um die Arten zu veranschaulichen., Tierwelt der Fischbeker Heide, Management von Wald und Heide für den Artenschutz, Flora und Fauna, Naturführung

6 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Hör­ge­schädigte
Hunde ausnahmsweise erlaubt
Flora und Fauna
Naturführung
HH-Harburg
Flora und Fauna
Naturführung
UA733HH-Nord
Sonntag
23.08.2020,
15:00 – 17:00 Uhr
So, 23.08.2020, 15:00 – 17:00 Uhr

Kräuterwanderung im Hamburger Stadtpark – Heimische Wildkräuter

Ursula Axtmann - Heilpraktikerin Ursula Axtmann, , Wildkräuter wachsen direkt vor unserer Haustür. Lernen Sie viele verschiedene wildwachsende Kräuter an ihren natürlichen Standorten und ökologisch angelegten Wildblumenwiesen im Stadtpark mit allen Sinnen kennen. Sie erfahren wissenswertes über die Verwendung für Ihre Haus-Apotheke als Naturmedizin und als Vitalstoff-Nahrung in der Küche., Kräuterwanderung im Hamburger Stadtpark, Heimische Wildkräuter , Flora und Fauna, Naturführung

14 Empfohlenes Mindestalter
Flora und Fauna
Naturführung
HH-Nord
Flora und Fauna
Naturführung
SV732HH-Nord
Sonntag
23.08.2020,
15:00 – 16:30 Uhr
So, 23.08.2020, 15:00 – 16:30 Uhr

Ökologie im Stadtpark – Insektenparadiese mitten in der Stadt

Stadtpark Verein Hamburg e.V. Andreas Lampe, , Seit 2014 entwickeln der Stadtpark Verein Hamburg und der NABU Hamburg bunt blühende Lebensräume für die wilden Stadtparkbewohner. Erfahren Sie welche Pflanzen auf den Wiesen blühen, welcher Tiere sie besuchen und wie man solche Wiesen pflegt. , Ökologie im Stadtpark, Insektenparadiese mitten in der Stadt, Flora und Fauna, ParkNatur

14 Empfohlenes Mindestalter
Flora und Fauna
ParkNatur
HH-Nord
Flora und Fauna
ParkNatur
GG630HH-Eimsbüttel
Sonntag
23.08.2020,
15:00 – 17:00 Uhr
So, 23.08.2020, 15:00 – 17:00 Uhr

Naturnah gestalteter Kleingarten – Naturgärten - Ein Netzwerk fürs Leben

NaturGarten e.V. - Regionalgruppe Hamburg Stefan Behr, Insekten, Totholz, Wildstauden, Der Kleingarten wird seit 2014 naturnah gestaltet. In den artenreichen Beeten, die z. T. abgemagert wurden, wachsen fast ausschließlich heimische Wildpflanzen. Ein abgestorbener Apfelbaum wurde bewusst als Totholz stehen gelassen, eine Sandfläche extra für Boden nistende Wildbienen geschaffen, mehrere Totholzhaufen aufgeschichtet sowie Nisthilfen für Vögel und Wildbienen aufgehängt. Neben Gartenteich und Trockenmauer gibt es eine Vogelschutzhecke. Der Garten wurde beim Großprojekt 'Tausende Gärten – Tausende Arten' im Rahmen des Bundesprogramms für biologische Vielfalt offiziell als 'Naturgarten' prämiert. Näheres zu dem vorbildlichen Projekt erfahrt ihr auch hier:
www.tausende-gaerten.de
, Naturnah gestalteter Kleingarten, Naturgärten - Ein Netzwerk fürs Leben, Buntes, StadtNatur

 Details   Anmeldefrei!
8 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Seh­be­hin­derte
Geeignet für Rollstuhlfahrer
Hunde ausnahmsweise erlaubt
Anmeldefrei!
Buntes
StadtNatur
HH-Eimsbüttel
Buntes
StadtNatur
UB411HH-Harburg
Sonntag
23.08.2020,
19:30 – 22 Uhr Uhr
So, 23.08.2020, 19:30 – 22 Uhr Uhr

Heimliche Helden der Nacht – Auf den Spuren der Fledermäuse

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft BUKEA Nina Ruhl, Robert Pahl, Fledermaus, Harburger Stadtpark, Naturerleben, Begleiten sie uns auf eine spannende Reise in die Welt der Fledermäuse und erleben sie die geschickten Luftakrobaten bei ihrer nächtlichen Jagd auf Insekten! Wir beginnen mit einer informativen Einleitung über diese faszinierenden Tiere, während wir gespannt auf die Live-Auftritte der tierischen Akteure warten. Sobald die Ersten erscheinen, werden wir ihre Rufe mit speziellen Detektoren hörbar machen. Eine Taschenlampe und festes Schuhwerk werden für alle Teilnehmenden empfohlen, da wir auch ein Stück um den See wandern. Wir laden speziell auch Familien mit Kindern ein, uns zu begleiten., Heimliche Helden der Nacht , Auf den Spuren der Fledermäuse, Flora und Fauna, Kinder und Familie

6 Empfohlenes Mindestalter
Geeignet für Rollstuhlfahrer
Hunde ausnahmsweise erlaubt
WC in Veranstaltungsnähe
6–99 Spezielles Kinderprogramm von 6 bis 99
Flora und Fauna
Kinder und Familie
HH-Harburg
Flora und Fauna
Kinder und Familie
ZY6V6HH-Eimsbüttel
Sonntag
23.08.2020,
23:53 – 23:55 Uhr
So, 23.08.2020, 23:53 – 23:55 Uhr

Natürlich Hamburg! in der Stellinger Schweiz – Ein Video mit Barbara Engelschall und Tristan Schneider

, , In der Parkanlage Stellinger Schweiz finden sich naturnahe neben stark durch den Menschen genutzte Bereiche. Das Naturschutzgroßprojekt Natürlich Hamburg! möchte diese verschiedenen Nutzungen gemeinsam betrachten und aufeinander abstimmen. Barbara Engelschall und Tristan Schneider stellen zwei Standorte vor., Natürlich Hamburg! in der Stellinger Schweiz, Ein Video mit Barbara Engelschall und Tristan Schneider, ParkNatur,

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
ParkNatur
HH-Eimsbüttel
ParkNatur
ZY606VHH-Eimsbüttel
Sonntag
23.08.2020,
23:54 – Uhr
So, 23.08.2020, 23:54 – Uhr

Natürlich Hamburg! im Amsinckpark – Ein Video mit Barbara Engelschall und Tristan Schneider

Barbara Engelschall und Tristan Schneider, , Im Amsinckpark gehen Barbara Engelschall und Tristan Scheider, beide von der Behörde für Umwelt und Energie, näher auf die Aspekte der Gartendenkmalpflege ein., Natürlich Hamburg! im Amsinckpark, Ein Video mit Barbara Engelschall und Tristan Schneider, ParkNatur,

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
ParkNatur
HH-Eimsbüttel
ParkNatur
ZY6V7HH-Altona
Sonntag
23.08.2020,
23:57 – Uhr
So, 23.08.2020, 23:57 – Uhr

Natürlich Hamburg! am Hohen Elbufer #2 – Ein Video mit Karin Gaedicke und Barbara Engelschall

Karin Gaedicke und Barbara Engelschall, , Mit kleineren Anpassungen in der Parkpflege kann man viel für den Naturschutz erreichen. Karin Gaedicke und Barbara Engelschall erläutern dies beispielhaft an einer Wiesen- und Rasenfläche im Donners Park. Beide arbeiten in der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft und koodinieren das Naturschutzgroßprojekt Natürlich Hamburg!. , Natürlich Hamburg! am Hohen Elbufer #2, Ein Video mit Karin Gaedicke und Barbara Engelschall, ParkNatur,

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
ParkNatur
HH-Altona
ParkNatur
ZY505VHH-Altona
Sonntag
23.08.2020,
23:58 – Uhr
So, 23.08.2020, 23:58 – Uhr

Natürlich Hamburg! am Hohen Elbufer – Ein Video mit Karin Gaedicke und Barbara Engelschall

Adrian Weiß, , Karin Gaedicke und Barbara Engelschall, beide arbeiten in der Behörde für Umwelt und Energie, stellen am Hohen Elbufer das Naturschutzgroßprojekt Natürlich Hamburg! vor., Natürlich Hamburg! am Hohen Elbufer, Ein Video mit Karin Gaedicke und Barbara Engelschall, ParkNatur,

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
ParkNatur
HH-Altona
ParkNatur
ZY6V30HH-Wandsbek
Sonntag
23.08.2020,
23:59 – 23:55 Uhr
So, 23.08.2020, 23:59 – 23:55 Uhr

Der Jugendumweltrat stellt sich vor – - und das Förderprojekt GLOBE

Jugendumweltrat Hamburg, , Seit Anfang 2020 gibt es in Hamburg eine beispielhafte Möglichkeit sich für den Naturschutz einzusetzen. Olivia und Alexander stellen den Jugendumweltrat der BürgerStiftungHamburg und exemplarisch das Förderprojekt GLOBE des Gymnasiums Rahlstedt vor. Das Video entstand im Rahmen des Langen Tages der StadtNatur Hamburg Spezial., Der Jugendumweltrat stellt sich vor, - und das Förderprojekt GLOBE, Buntes,

 Details   Anmeldefrei!
14 Empfohlenes Mindestalter
Anmeldefrei!
Buntes
HH-Wandsbek
Buntes